Formel für die Biegezulassung: Rechner & Diagramme | MachineMFG

Formel für die Biegezulage: Rechner & Diagramme

5
(1)

Was ist die Biegezulage?

Das Konzept der Biegezugabe Wenn ein Blech gebogen wird, hat es drei Dimensionen - zwei Außenabmessungen (L1 und L2) und eine Dickenabmessung (T).

Es ist wichtig zu beachten, dass die Summe von L1 und L2 größer ist als die ungefaltete Länge (L), und die Differenz zwischen den beiden wird als Biegezugabe (K) bezeichnet.

Die entfaltete Länge einer Biegung lässt sich also berechnen als L = L1 + L2 - K.

Weiterführende Lektüre:

Formel für die Biegezulage

Formel für die Biegezugabe für Stahl

Wie wurde die Formel für Biegezugabe erstellt? Und wie berechnen Sie Biegezugabe?

Die Biegezugabe ist abhängig vom Innenradius der Form. Die untere V-Matrizenöffnung bestimmt den Innenradius (I.R.) eines Formteils. Der Innenradius für Baustahl beträgt 5/32 x untere V-Matrizenöffnung (W), wenn der Stempelradius kleiner als 5/32 x W ist.

  • Wenn I.R.< Materialdicke (t)
    Biegetoleranz = (3,1416/180) x (I.R. + t/3) x A
  • Wenn I.R.> 2 x Materialdicke (t)
    Biegetoleranz = (3,1416/180) x (I.R. + t/2) x A

Dabei ist A= (180 - eingeschlossener Biegewinkel)

Wenn der Innenradius gleich t oder 2t oder zwischen t und 2t liegt, wird die Biegezugabe durch Interpolation der Biegezugabewerte aus den beiden oben genannten Formeln berechnet.

Formel zur Berechnung der Biegezugabe

Außerdem können Sie zur Berechnung dieser Biegezugabe auch die folgende Formel verwenden:

Biegetoleranz = A*π/180*(R+K*T)

  • BA - Biegezulage
  • A - biegen Winkel in Grad
  • R - innerer Biegeradius in m
  • K - konstant
  • T - Dicke des Materials in m

Diese Formel berücksichtigt die unterschiedlichen Geometrien und Eigenschaften der zu formenden Teile.

Die Materialstärke (T), der Biegewinkel (A), die innere Biegeradius (R) und der K-Faktor des zu biegenden Materials sind die wichtigsten Faktoren bei dieser Berechnung.

Wie aus der obigen Formel ersichtlich, ist die Berechnung der Biegezugabe ein einfacher Prozess.

Sie können die Biegezugabe ermitteln, indem Sie die oben genannten Werte in die Formel einsetzen.

Wenn der Biegewinkel 90° beträgt, kann die Formel für die Biegezugabe wie folgt vereinfacht werden:

Biegetoleranz = π/2(R+K*T)

Hinweis: Der K-Faktor für die meisten Standardmaterialien und -dicken liegt normalerweise zwischen 0 und 0,5.

Sie können den Wert des K-Faktors wie folgt genau berechnen K-Faktor-Rechner:

Formel für die Biegezugabe für Aluminium

Die Biegezugabe für ein Aluminiumblech ist das 1,6-fache der Materialdicke, die von der Summe der beiden Biegelängen abgezogen wird.

Die Formel zur Berechnung der Biegung einer Aluminiumplatte lautet L = L1 + L2 - 1,6T, wobei T für die Dicke der Aluminiumplatte, L1 und L2 für die beiden Biegelängen und 1,6T für die Biegezugabe steht.

Dieser Wert ist ein Erfahrungswert, der während der Produktion ermittelt wurde.

Um die aufgeweitete Größe der Aluminiumplatte zu bestimmen, ziehen Sie das 1,6-fache der Materialdicke von der Summe der beiden Biegelängen ab.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Formel nur anwendbar ist auf Aluminiumplatten mit einer Biegeöffnung, die das 6-fache der Dicke der Aluminiumplatte beträgt.

Rechner für die Biegezulage

Der unten stehende Biegetoleranzrechner vereinfacht die Berechnung des Biegetoleranzwertes.

Biegetoleranztabelle

Die Biegezugabe-Tabelle ist ein praktisches Hilfsmittel, das die Werte für Dicke, Biegeradius, Biegewinkel, Biegezugabe oder Biegeabzug für gängige Materialien in tabellarischer Form auflistet.

Diese Informationen werden an einem bestimmten Ort gespeichert, so dass sie bei Bedarf leicht abgerufen und ausgewählt werden können.

Lesen Sie weiter:

Die nachstehenden Tabellen enthalten Biegezugaben für Eisen, Aluminium bzw. Kupfer. Sie ermöglichen es Ihnen, die erforderlichen Biegezugaben für verschiedene Materialstärken leicht zu bestimmen.

(1) Biegetabelle für kaltgewalztes Stahlblech SPCC (galvanisch verzinktes Blech SECC)

TVWinkel0.60.811.21.522.533.544.55Kürzeste Größe
V4900.91.42.8
V41200.7
V41500.2
V6901.51.72.154.5
V61200.70.861
V61500.20.30.4
V7901.61.82.12.45
V71200.80.91
V71500.30.30.3
V8901.61.92.22.55.5
V8300.30.340.40.5
V8450.60.70.81
V86011.11.31.5
V81200.80.91.11.3
V81500.30.30.20.5
V10902.73.27
V101201.31.6
V101500.50.5
V12902.83.654.58.5
V12300.50.60.7
V124511.31.5
V12601.722.4
V121201.41.72
V121500.50.60.7
V14904.310
V141202.1
V141500.7
V16904.5511
V161202.2
V161500.8
V18904.613
V181202.3
V181500.8
V20904.85.16.614
V201202.33.3
V201500.81.1
V25905.76.4717.5
V251202.83.13.4
V25150111.2
V32907.58.222
V321204
V321501.4
V40908.79.428
V401204.34.6
V401501.51.6

(2) Biegezugabe-Tabelle für Aluminiumblech

TVWinkel0.60.811.21.522.533.544.55Kürzeste Größe
V41.42.8
V61.64.5
V71.61.85
V81.82.43.15.5
V102.43.27
V122.43.28.5
V143.210
V163.244.811
V184.813
V204.814
V254.85.4617.5
V326.36.922

(3) Biegezugabe-Tabelle für Kupferblech

Winkel0.60.811.21.522.533.544.55Kürzeste Größe
903.65.26.88.428
120
150

(4) Amada Biegetoleranztabelle

MATERIALSPCCSUSAl
(LY12)
SECC
TΔTΔKΔTΔKΔTΔKΔTΔK
T=0.6 1.25 1.26    
T=0.80.181.420.151.45  0.091.51
T=1.00.251.750.201.800.301.700.381.62
T=1.20.451.950.252.150.501.900.431.97
T=1.40.642.16      
T=1.50.642.360.502.500.702.30  
T=1.6      0.692.51
T=1.80.653.00      
T=1.90.603.20      
T=2.00.653.350.503.500.973.030.813.19
T=2.50.804.200.854.151.383.62  
T=3.01.005.00 5.201.404.60  
T=3.2      1.295.11
T=4.01.206.801.007.00    
T=5.02.207.802.207.80    
T=6.02.209.80      

Anmerkung:

  • Der V12-Koeffizient für 2 mm C-Profil beträgt 3,65 und der für andere 2 mm-Bleche 3,5). Die Falzbiegezugabe für 2mm-Blech beträgt 1,4;
  • Die Biegezugabe für 6 mm Kupferblech beträgt 10,3;
  • Die Biegezugabe für 8 mm Kupferblech beträgt 12,5;
  • Die Biegezugabe für 10 mm Kupferblech beträgt 15;
  • Die Biegezugabe für 12 mm Kupferblech beträgt 17;
  • Die Biegezugabe für rostfreien Stahl 3.0 mit V25-Matrize beträgt 6;
  • Die Biegezugabe für rostfreien Stahl 3.0 mit V20-Matrize beträgt 5,5;
  • (Die Kupferschienen mit einer Länge von mehr als 6 mm verwenden alle die Biegezugabe von V40 Untergesenk)

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen