Kann Aluminiumblech mit dem Laser geschnitten werden? Finden Sie die Wahrheit heraus

Kann man Aluminiumplatten mit einem Laser schneiden?

Kann man mit dem Laser Aluminiumplatten schneiden?

Aluminiumplatten werden üblicherweise verwendet in Feinblech Verarbeitung.

Es stellt sich häufig die Frage, ob Aluminiumplatten mit dem Laser geschnitten werden kann. Die Antwort ist ein klares Ja.

Vor ein paar Jahren, Laserschneiden Maschinen konnten Aluminiumplatten schneiden, allerdings mit einigen Einschränkungen. Die Arbeiter mussten vor dem Schneiden Farbe auf die Aluminiumplatte schmieren, da der Reflexionskoeffizient von Aluminiumplatten hoch ist und sie Angst hatten, den Laser zu reflektieren. Außerdem war die Einstellung der Laserparameter eine Herausforderung.

Damals war die Dicke der Aluminiumplatte, die geschnitten werden konnte, auf 1 mm begrenzt.

Mit zunehmender Erfahrung ist das Schneiden von Aluminiumplatten jedoch so glatt geworden, dass keine Schlacke mehr hängen bleibt.

lasergeschnittenes Aluminium

Die Fähigkeit zum Laserschneiden von Aluminiumplatten hängt auch von der Leistung des Lasergenerators ab. Ein 6000-W-Lasergenerator kann zum Beispiel Aluminiumplatten mit einer Dicke von bis zu 16 mm schneiden, während ein 4500-W-Lasergenerator Aluminiumplatten mit einer Dicke von bis zu 12 mm schneiden kann. Die Kosten für dieses Verfahren sind jedoch hoch.

Das Laserschneiden von Aluminiumplatten erfolgt durch den Einsatz eines fokussierten Hoch Leistungsdichte-Laser Strahl, um das Material zu bestrahlen. Das hohe Reflexionsvermögen von Aluminium erfordert den Einsatz eines Hochleistungslaserstrahls, um das Material schnell zu schmelzen, zu verdampfen, abzutragen oder den Entzündungspunkt zu erreichen.

Gleichzeitig trägt ein zum Strahl koaxialer Hochgeschwindigkeitsluftstrom dazu bei, das geschmolzene Material wegzublasen, was das Schneiden des Werkstücks ermöglicht.

Ist die Schnittfläche beim Laserschneiden von Aluminiumplatten so glatt wie bei anderen Materialien?

Die geschnittene Aluminiumplatte ist ebenfalls glatt.

Aluminiumplatten sind für ihr hohes Reflexionsvermögen bekannt und erfordern daher einen leistungsstarken Lasergenerator zum Schneiden.

Wie andere Werkstoffe werden auch Aluminiumplatten mit Stickstoff als Schneidgas geschnitten, was zu einer glatten Oberfläche ohne jegliche Rauheit beiträgt.

Merkmale des Laserschneidens von Aluminiumplatten

Feinschneidende Naht: Die Schnittnaht, die durch Laserschneiden von Aluminium Platten beträgt in der Regel 0,1 mm bis 0,2 mm.

Glatte Schnittfläche: Die Schnittfläche von lasergeschnittenen Aluminiumplatten ist glatt, ohne Grate oder Schlacke.

Minimale thermische Verformung: Der dünne Spalt, die hohe Geschwindigkeit und die konzentrierte Energie des Laserschneidens führen zu einer minimalen Wärmeübertragung auf das zu schneidende Material, was zu einer sehr geringen Verformung des Materials führt.

Materialeinsparungen: LaserbearbeitungDie computergesteuerte Maschine ermöglicht den präzisen Zuschnitt von Aluminiumplatten in verschiedene Formen, wodurch die Materialausnutzung verbessert und Materialkosten eingespart werden.

Einschränkungen bei der Dicke: Die Dicke der Aluminiumplatte, die geschnitten werden kann, hängt von der Leistung des Lasergenerators ab. Ein 6000-W-Lasergenerator kann in der Regel Aluminiumplatten mit einer Dicke von bis zu 16 mm schneiden, während ein 4500-W-Lasergenerator Aluminiumplatten mit einer Dicke von bis zu 12 mm schneiden kann.

Aluminiumplatten haben ein hohes Reflexionsvermögen, das einen Laser erheblich beschädigen kann.

Im Allgemeinen ist es nicht empfehlenswert, dass die Kunden Lichtwellenleiterlaser Schneidemaschinen zum Schneiden von Aluminiumplatten, oder um sie so wenig wie möglich zu benutzen.

Ein Laser ist eine wertvolle Investition im Wert von Hunderttausenden von Dollar, und der Schaden, der durch das Schneiden von Aluminiumplatten verursacht wird, könnte zu seinem Verlust führen, so dass er das Risiko nicht wert ist.

Conschluss

Aus persönlicher Erfahrung, CO2-Laserschneiden Maschinen sind relativ kostengünstig und verfügen über eine hohe Leistung des Lasergenerators, was sie zu einer praktikablen Option für das Schneiden von Aluminiumplatten macht, wenn dies erforderlich ist.

Es ist wichtig, die Aluminiumplatte mit einem schwarzen, lichtabsorbierenden Material zu beschichten, um zu verhindern, dass Reflexionen das Objektiv oder die Kamera beschädigen. Laserkopf.

Beim Schneiden von Aluminiumplatten ist Vorsicht geboten, da Aluminium ein stark reflektierendes Material ist, das bei Lasern erhebliche Schäden verursachen kann.

Für Aluminiumplatten mit einer Dicke von weniger als 6 mm wird empfohlen, numerisch gesteuertes Stanzen zu verwenden. Für Aluminiumplatten, die dicker als 6 mm sind, Wasserschneiden wird als sicherere Alternative empfohlen.

Vergessen Sie nicht: Teilen ist wichtig! : )
Shane
Autor

Shane

Gründerin von MachineMFG

Als Gründer von MachineMFG habe ich mehr als ein Jahrzehnt meiner Karriere der metallverarbeitenden Industrie gewidmet. Meine umfangreiche Erfahrung hat es mir ermöglicht, ein Experte auf den Gebieten der Blechverarbeitung, der maschinellen Bearbeitung, des Maschinenbaus und der Werkzeugmaschinen für Metalle zu werden. Ich denke, lese und schreibe ständig über diese Themen und bin stets bestrebt, in meinem Bereich an vorderster Front zu bleiben. Lassen Sie mein Wissen und meine Erfahrung zu einem Gewinn für Ihr Unternehmen werden.

Nächster Punkt

Beherrschung von CAD/CAM: Die wichtigsten Technologien erklärt

Grundlegende Konzepte des computergestützten Entwurfs und der computergestützten Fertigung Der computergestützte Entwurf und die computergestützte Fertigung (CAD/CAM) sind ein umfassendes und technisch komplexes Fachgebiet der Systemtechnik, das verschiedene Bereiche wie die [...]

Virtuelle Fertigung erklärt: Konzepte und Prinzipien

Konzept der virtuellen Fertigung Die virtuelle Fertigung (VM) ist die grundlegende Umsetzung des tatsächlichen Fertigungsprozesses auf einem Computer. Sie nutzt die Technologien der Computersimulation und der virtuellen Realität, unterstützt durch [...]

Flexible Fertigungssysteme verstehen: Ein Leitfaden

Ein flexibles Fertigungssystem (FFS) beruht in der Regel auf den Prinzipien der Systemtechnik und der Gruppentechnologie. Es verbindet CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen (Bearbeitungszentren), Koordinatenmessmaschinen, Materialtransportsysteme, [...]

Erforschung von 4 hochmodernen Nanofabrikationstechniken

So wie die Fertigungstechnologie heute in verschiedenen Bereichen eine entscheidende Rolle spielt, nimmt die Nanofabrikationstechnologie eine Schlüsselposition in der Nanotechnologie ein. Die Nanofabrikationstechnologie umfasst zahlreiche Methoden, darunter mechanische [...]

Ultrapräzisions-Bearbeitung: Arten und Techniken

Unter Ultrapräzisionsbearbeitung versteht man Präzisionsfertigungsverfahren, die ein extrem hohes Maß an Genauigkeit und Oberflächenqualität erreichen. Die Definition ist relativ und ändert sich mit den technologischen Fortschritten. Derzeit kann diese Technik [...]

Die 7 wichtigsten neuen technischen Werkstoffe: Was Sie wissen müssen

Als fortschrittliche Werkstoffe werden Materialien bezeichnet, die in jüngster Zeit erforscht wurden oder sich in der Entwicklung befinden und über außergewöhnliche Leistungen und besondere Funktionen verfügen. Diese Materialien sind für den Fortschritt in Wissenschaft und Technik von größter Bedeutung, [...]

Methoden der Metallexpansion: Ein umfassender Leitfaden

Die Wulstumformung eignet sich für verschiedene Arten von Rohlingen, z. B. für tiefgezogene Tassen, geschnittene Rohre und gewalzte konische Schweißteile. Klassifizierung nach dem Medium der Wulstumformung Wulstumformverfahren lassen sich in folgende Kategorien einteilen [...]
MaschineMFG
Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Die neuesten Nachrichten, Artikel und Ressourcen werden wöchentlich an Ihren Posteingang geschickt.

Kontakt

Sie erhalten unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden.