Chromgehalt in nichtrostendem Stahl 304: Knacken des Codes

1. Wie hoch ist der Chromgehalt von rostfreiem Stahl 304? Der Chromgehalt (Cr) in nichtrostendem Stahl 304 liegt in der Regel zwischen 17,5% und 20%. Die Normen für den Chromgehalt von rostfreiem Stahl 304 variieren von Land zu Land leicht. Nach der japanischen Norm 1S G4305-2015 beispielsweise liegt der Chromgehalt in rostfreiem Stahl SUS304 bei [...]

Inhaltsverzeichnis

1. Wie hoch ist der Chromgehalt von rostfreiem Stahl 304?

Der Chromgehalt (Cr) in rostfreiem Stahl 304 liegt normalerweise zwischen 17,5% und 20%.

Die Normen für den Chromgehalt von rostfreiem Stahl 304 unterscheiden sich von Land zu Land leicht. Nach der japanischen Norm 1S G4305-2015 zum Beispiel ist der Chromgehalt in Rostfreier Stahl SUS304 muss zwischen 18% und 20% liegen, während die amerikanische Norm ASTM A240/A240M-15a für Edelstahl 304 einen Chromgehalt zwischen 17,5% und 19,5% fordert.

Es ist erwähnenswert, dass Chrom ein wichtiger Bestandteil in der Zusammensetzung von rostfreiem Stahl ist.

Der Chromgehalt in nichtrostendem Stahl 304 spielt eine entscheidende Rolle bei der Bestimmung seiner Korrosionsbeständigkeit.

Chrom (Cr) ist eine Schlüsselkomponente für die Aufrechterhaltung der Korrosionsschutzeigenschaften von rostfreiem Stahl.

Durch die Anwesenheit von Chrom und Sauerstoff entsteht ein passiver Film, der vor Korrosion schützt.

Selbst wenn die Oberfläche von rostfreiem Stahl zerkratzt wird, bildet sich der Passivfilm wieder zurück und bewahrt seine Korrosions- und Rostbeständigkeit.

2. 304 Edelstahl Chromgehalt Standard

Vergleichstabelle des Chromgehalts der gängigen Materialien aus rostfreiem Stahl:

Chromgehalt von 304 und anderen nichtrostenden Stählen

Materielle Elemente304①S30408②
06Cr19Ni10
3304L③S30403④
022Cr19Ni10
316L⑤6S31603⑥
022Cr17Ni12Mo2
Cr17.5-19.518-2017.5-19.518-2016-1816-18

Bemerkung:

1. Einheit:%;

2. ①, ③ und ⑤ Datenquelle: Amerikanische Norm ASTM A240/A240M-15a;

3. ②, ④, ⑥ Datenquelle: GB/T20878-2007;

Verwandte Themen

Ist der Gehalt an Chrom und Nickel in nichtrostendem Stahl so hoch wie möglich?

Der Gehalt an Chrom und Nickel in nichtrostendem Stahl ist nicht immer proportional zur Qualität, sollte aber den einschlägigen Normen entsprechen.

Die verschiedenen Arten von nichtrostendem Stahl haben unterschiedliche Anforderungen an den Chrom- und Nickelgehalt. Nach der Tabelle sollten Stäbe aus nichtrostendem Stahl 304 einen Chromgehalt zwischen 17,5% und 19,5% aufweisen.

Nach der amerikanischen Norm ASTM A240M-15a sollte der Nickelgehalt in Edelstahl 304 zwischen 8% und 10,5% liegen.

Am Beispiel des häufig verwendeten rostfreien Stahls 304 zeigt sich, dass die Vorschriften für rostfreie Materialien von Land zu Land unterschiedlich sind. Der Chromgehalt in Edelstahl 304 liegt jedoch in der Regel zwischen 17,5% und 20%, während der Nickelgehalt in der Regel zwischen 8% und 10,5% liegt.

Berücksichtigung der Rolle der Legierung Elemente aus rostfreiem StahlJe höher der Chrom- und Nickelgehalt im nichtrostenden Stahl ist, desto besser ist seine Qualität, und zwar innerhalb des in der entsprechenden Werkstoffnorm festgelegten Bereichs.

Wie viel mehr Chrom wird als rostfreier Stahl bezeichnet?

Definition von rostfreiem Stahl: Nichtrostender Stahl ist ein Stahlsorte das für seine Korrosions- und Fleckenbeständigkeit bekannt ist. Es ist gekennzeichnet durch einen Chromgehalt von mindestens 10,5% und einen Kohlenstoffgehalt von nicht mehr als 1,2%.

Es ist wichtig zu wissen, dass der Chromgehalt in nichtrostendem Stahl eine entscheidende Rolle bei der Bestimmung seiner Korrosionsbeständigkeit spielt.

Vergessen Sie nicht: Teilen ist wichtig! : )
Shane
Autor

Shane

Gründerin von MachineMFG

Als Gründer von MachineMFG habe ich mehr als ein Jahrzehnt meiner Karriere der metallverarbeitenden Industrie gewidmet. Meine umfangreiche Erfahrung hat es mir ermöglicht, ein Experte auf den Gebieten der Blechverarbeitung, der maschinellen Bearbeitung, des Maschinenbaus und der Werkzeugmaschinen für Metalle zu werden. Ich denke, lese und schreibe ständig über diese Themen und bin stets bestrebt, in meinem Bereich an vorderster Front zu bleiben. Lassen Sie mein Wissen und meine Erfahrung zu einem Gewinn für Ihr Unternehmen werden.

Nächster Punkt

Formel zur Berechnung der Pressentonnage

Schlagkraft-Rechner & Formel (Online & kostenlos)

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Sie ein erfolgreiches Metallprägeprojekt sicherstellen können? In diesem Blogbeitrag gehen wir auf die kritischen Faktoren ein, die über Erfolg oder Misserfolg Ihres Stanzprozesses entscheiden können....
Blechdickentabelle

Blechdickentabelle (Stahl, Aluminium, Messing)

Haben Sie sich jemals gefragt, was diese Zahlen auf Blechen bedeuten? In diesem Artikel tauchen wir in die Welt der Blechlehre ein und entmystifizieren diesen wesentlichen Aspekt der Metallbearbeitung....

Z Pfettengewichtsrechner & Tabelle (Online & kostenlos)

Haben Sie sich jemals über die verborgene Welt der Z-Purlinen gewundert? In diesem fesselnden Artikel führt Sie unser erfahrener Maschinenbauingenieur durch die Feinheiten der Berechnung des Gewichts von Z-Purlinen. Entdecken Sie, wie...

Größen- und Gewichtstabelle für H-Träger

Haben Sie sich jemals über die verborgene Welt des H-Träger-Stahls gewundert? In diesem fesselnden Artikel lüften wir die Geheimnisse hinter diesen wichtigen Bauteilen. Unser erfahrener Maschinenbauingenieur führt Sie...
MaschineMFG
Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Die neuesten Nachrichten, Artikel und Ressourcen werden wöchentlich an Ihren Posteingang geschickt.

Kontakt

Sie erhalten unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden.