Edelstahl S30408 vs. Edelstahl 304: Was ist der Unterschied? | MaschineMFG

Edelstahl S30408 vs. Edelstahl 304: Was ist der Unterschied?

0
(0)

Es gibt drei wesentliche Unterschiede zwischen S30408 und Edelstahl 304:

  • Der UNS-Zahlencode für S30408 lautet 06Cr19Ni10, während der UNS-Zahlencode für 304 S30400 lautet;
  • Die chemische Zusammensetzung von S30408 unterscheidet sich von 304 in Bezug auf den Gehalt an Kohlenstoff (C), Phosphor (P), Schwefel (S) und Chrom (Cr);
  • Die mechanischen Eigenschaften von S30408 und 304 unterscheiden sich geringfügig, insbesondere in Bezug auf Streckgrenze.

Was ist also besser - S30408 oder 304? Und was sind die Unterschiede zwischen ihnen? Es ist wichtig, die Sicherheit bei der Verwendung dieser Materialien in Lebensmittelanwendungen zu berücksichtigen. Auf diese drei Punkte werde ich noch näher eingehen.

1. Ist S30408 dasselbe wie 304?

Ist rostfreier Stahl S30408 dasselbe wie 304?

S30408 ist eine Bezeichnung für einen der austenitischen nichtrostenden Stähle nach dem UNS-Nummernsystem.

Der rostfreie Stahl S30408 entspricht dem Stahl 06Cr19Ni10, der eine gängige Art von Stahl ist. Material aus rostfreiem Stahl.

Die entsprechende UNS-Nummer für 304 ist S30400. S30408 und 304 sind also nicht identisch.

2. Herkunft von S30408

Das UNS-Nummernsystem ist ein System, das 18 verschiedenen Serien von Metallen und Legierungen numerische Codes zuweist. Die UNS-Nummer besteht aus einem Präfix mit einem Buchstaben, gefolgt von fünf arabischen Ziffern. Der vorangestellte Buchstabe steht in der Regel für die Metallizität, z. B. "S" für rostfreien Stahl. Die nachfolgende Zahl, z. B. 304, ist der Sortencode, der den Cr-Ni-Gehalt des austenitischen Edelstahls der Serie 300 angibt.

Unterschiedliche prozentuale Cr-Ni-Gehalte führen zu unterschiedlichen Sortencodes, wie 301, 316 und 321. S30408 ist also der numerische UNS-Code für nichtrostenden Stahl mit einem bestimmten Cr-Ni-Gehalt in Prozent.

3. Unterschied in der chemischen Zusammensetzung zwischen S30408 und 304

Standard-NameUNS-CodeKlasseCMnPSSiCrNiN
Amerikanische NormASTM A240M-15aS304003040.072.000.0450.030.7517.5-19.588.0-10.5..
China-StandardGB/T24511-2017S3040806Cr19Ni100.082.000.0350.0150.7518.0-20.088.0-10.50.1
Japanischer StandardJISG4305:2012 SUS3040.082.000.0450.031.008.0-20.088.0-10.5..
Europäische NormEN10028-7:2016 1.43010.072.000.0450.0151.007.5-19.588.0-10.50.1

Anmerkung: Der Anteil wird als Prozentsatz ausgedrückt, d. h. "%". Sofern nicht anders angegeben, handelt es sich bei den in der Tabelle aufgeführten Bestandteilen um die Höchstwerte.

Die chemische Zusammensetzung von rostfreiem Stahl S30408 und 304 ist leicht unterschiedlich. Zum Beispiel erfordert 304 eine niedrigere Kohlenstoffgehaltwährend S30408 einen geringeren Phosphor- und Schwefelgehalt und einen höheren Chromgehalt erfordert.

Die Normen für die chemische Zusammensetzung der Werkstoffe S30408 und 304 finden Sie in den Normen für S30408 und 304. 304 Chemische Zusammensetzung Vergleichstabelle oben.

Sowohl S30408 als auch 304 Edelstahl gelten als lebensmitteltaugliche Materialien und erfüllen die nationalen Normen für lebensmitteltauglichen Edelstahl.

Was die Sicherheit betrifft, so können sowohl S30408 als auch 304 Edelstahl für Gegenstände wie Wasserkocher, Kindertassen, Lebensmittelbehälter und Kochgeschirr verwendet werden.

4. Unterschiede in den mechanischen Eigenschaften zwischen S30408 und 304

Mechanische Eigenschaften von austenitischem Stahl nach Lösungsbehandlung bei Raumtemperatur

ZahlencodeS30408
Klasse06Cr19Ni10
Spezifizierte plastische Dehnungsfestigkeit RPo. 2/MPaNicht weniger als220
Angegebene plastische Dehnfestigkeit RP1.0/MPa250
Zugfestigkeit Rm/MPa520
Dehnung nach Bruch A%40
HärtewertHBWNicht größer als201
HRB92
HV210

Mechanische Testanforderungen

StreckgrenzeZugfestigkeitDehnung in 2 Zoll oder 50 mm. minHärte.max
MpaMpa%BrinellHBWRockwell
2055154020192 HRBW

In Bezug auf die mechanischen Eigenschaften gibt es kaum Unterschiede zwischen dem nichtrostenden Stahl S30408 und 304. Die Streckgrenze, die Zugfestigkeit, die Dehnung und die Härte der beiden Stähle können anhand der obigen Tabelle verglichen und analysiert werden.

Mechanische Eigenschaften schränken die Verwendung von Materialien ein, und die Festigkeit und Härte von kaltgewalzten Coils aus rostfreiem Stahl 304 sind höher als die von warmgewalzten Coils aus rostfreiem Stahl S30408, obwohl letztere eine bessere Verarbeitungsleistung und Plastizität aufweisen.

Es ist wichtig zu wissen, dass S30408 Edelstahl-Coils sind meist warmgewalzt, während die Plastizität des kaltgewalzten Edelstahls 304 reduziert ist, was seine Stanzleistung beeinträchtigt.

Dieser Artikel soll ein Verständnis für die Unterschiede zwischen Edelstahl S30408 und 304 vermitteln und bei der Entscheidung helfen, welcher Werkstoff besser geeignet ist.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen