Ungelöster vs. proeutektoider Ferrit: Verstehen der wichtigsten Unterschiede

1. Vorwort Die Definition von Ferrit: Reines Eisen hat ein kubisch-raumzentriertes Gitter α-Fe unter 912 ℃, Kohlenstoff, der in α-Fe löslich ist, und der interstitielle Mischkristall wird Ferrit genannt, was durch das Symbol F dargestellt wird. Da der Durchmesser des kubisch-raumzentrierten Gitters von α-Fe sehr klein ist, ist die Löslichkeit von Kohlenstoff in [...]

Inhaltsverzeichnis

1. Vorwort

Die Definition von Ferrit: Reines Eisen hat ein kubisch-raumzentriertes Gitter α- Fe unter 912 ℃, Kohlenstoff ist in α- Fe löslich und der interstitielle Mischkristall wird Ferrit genannt, was durch das Symbol F dargestellt wird.

Da der Durchmesser der kubisch-raumzentrierten Gitterlücke von α-Fe sehr klein ist, ist die Löslichkeit von Kohlenstoff darin sehr gering.

Bei 600 ℃ beträgt die Löslichkeit nur 0,0057%, und bei 727 ℃ beträgt die maximale Löslichkeit nur 0,0218%.

Daher sind die mechanischen Eigenschaften von Ferrit fast die gleichen wie die von reinem Eisen, mit guter Plastizität und Zähigkeit (A ≈ 30% - 50%, KU ≈ 128-160J) und niedriger Festigkeit und Härte (Rm ≈ 180-280MPa, 50-80HBW).

Ferrit ist unter 770 ℃ ferromagnetisch und verliert über 770 ℃ an Magnetismus.

Abb. 1 Mikrostruktur von Ferrit

Wie in Abb. 1 zu sehen ist, besteht die Mikrostruktur von Ferrit aus hellen polygonalen Körnern, und die Korngrenzen sind leicht zu korrodieren und zeigen unregelmäßige schwarze Linien.

Aufgrund der unterschiedlichen Wärmebehandlungsverfahren weist Ferrit in den Werkstoffen jedoch häufig unterschiedliche Formen auf.

Ohne ausreichende Erfahrung ist es leicht, verwirrt zu werden.

Dieser Artikel befasst sich hauptsächlich mit dem Unterschied zwischen "ungelöstem Ferrit und proeutektoidem Ferrit".

2. Ungelöster Ferrit und proeutektoider Ferrit

Ungelöster Ferrit ist das Gefüge, das man erhält, wenn untereutektoider Stahl auf Ac1-Ac3 erwärmt und abgeschreckt wird (d. h. unterkühlt abgeschreckt wird).

Es ist weiß und polygonal und hat deutliche Korngrenzen.

Die Matrix aus Martensit und zurückgehaltenem Austenit ist leicht dunkel.

Die Feineinstellung der Fokussierung zeigt, dass weißes ungelöstes Ferrit und Martensit auf der gleichen Ebene liegen.

Wie in Abb. 2 dargestellt, ist die Gefügemorphologie von Stahl 45 nach Wasserabschreckung bei 760 ℃ für 30 Minuten ist dargestellt.

Die weiße polygonale Phase ist unlöslicher Ferrit, die graue weiße Phase ist abgeschreckter Martensit und Restmartensit. Austenitund die dunkle Phase ist Lattenmartensit.

Abb. 2 Weißer polygonaler ungelöster Ferrit

Der proeutektoide Ferrit ist das weiße Netzwerkgefüge, das sich an der Korngrenze ausscheidet, wenn untereutektoider Stahl auf über Ac3 und wegen der langsamen Abkühlung abgeschreckt.

Das Mikrogefüge enthält häufig schwarzen, kugelförmigen, abgeschreckten Troostit.

Wie in Abb. 3 dargestellt, besteht das Gefüge von Stahl 45, der 30 Minuten lang auf 880 ℃ erhitzt und in Öl abgeschreckt wurde, aus weißem, fein vernetztem, proeutektoidem Ferrit, dunkel abgeschrecktem Troostit, grauem, weißem Martensit und einer kleinen Menge an federartigem, oberem Bainit entlang der Korngrenze, der beim Abschrecken ausgeschieden wurde, weil die Abkühlungsgeschwindigkeit geringer ist als die kritische Abkühlungsgeschwindigkeit.

Abb. 3 Weiße feine netzartige proeutectoide Feinanteile

3. Ferrit-Atlas

4. Schlussfolgerung

In diesem Artikel haben wir Ihnen die Identifizierung von ungelöstem Ferrit und proeutektoidem Ferrit erläutert. Es gibt zwar nur einen Wissenspunkt, aber wenn Sie jeden Tag einen Wissenspunkt vollständig verstehen, können Sie auch den Effekt von "little makes a mickle" erreichen.

Vergessen Sie nicht: Teilen ist wichtig! : )
Shane
Autor

Shane

Gründerin von MachineMFG

Als Gründer von MachineMFG habe ich mehr als ein Jahrzehnt meiner Karriere der metallverarbeitenden Industrie gewidmet. Meine umfangreiche Erfahrung hat es mir ermöglicht, ein Experte auf den Gebieten der Blechverarbeitung, der maschinellen Bearbeitung, des Maschinenbaus und der Werkzeugmaschinen für Metalle zu werden. Ich denke, lese und schreibe ständig über diese Themen und bin stets bestrebt, in meinem Bereich an vorderster Front zu bleiben. Lassen Sie mein Wissen und meine Erfahrung zu einem Gewinn für Ihr Unternehmen werden.

Nächster Punkt

Formel zur Berechnung der Pressentonnage

Schlagkraft-Rechner & Formel (Online & kostenlos)

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Sie ein erfolgreiches Metallprägeprojekt sicherstellen können? In diesem Blogbeitrag gehen wir auf die kritischen Faktoren ein, die über Erfolg oder Misserfolg Ihres Stanzprozesses entscheiden können....
Blechdickentabelle

Blechdickentabelle (Stahl, Aluminium, Messing)

Haben Sie sich jemals gefragt, was diese Zahlen auf Blechen bedeuten? In diesem Artikel tauchen wir in die Welt der Blechlehre ein und entmystifizieren diesen wesentlichen Aspekt der Metallbearbeitung....

Z Pfettengewichtsrechner & Tabelle (Online & kostenlos)

Haben Sie sich jemals über die verborgene Welt der Z-Purlinen gewundert? In diesem fesselnden Artikel führt Sie unser erfahrener Maschinenbauingenieur durch die Feinheiten der Berechnung des Gewichts von Z-Purlinen. Entdecken Sie, wie...

Größen- und Gewichtstabelle für H-Träger

Haben Sie sich jemals über die verborgene Welt des H-Träger-Stahls gewundert? In diesem fesselnden Artikel lüften wir die Geheimnisse hinter diesen wichtigen Bauteilen. Unser erfahrener Maschinenbauingenieur führt Sie...
MaschineMFG
Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Die neuesten Nachrichten, Artikel und Ressourcen werden wöchentlich an Ihren Posteingang geschickt.

Kontakt

Sie erhalten unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden.