Maximale Sicherheit: 6 wichtige Tipps für Bediener von Abkantpressen

Die Bediener von Abkantpressen sind bei der Arbeit mit unterschiedlichen Werkstücken verschiedenen Gefahren ausgesetzt. Jedes Werkstück birgt seine eigenen Gefahren und erfordert spezifische Gegenmaßnahmen, um die Sicherheit zu gewährleisten. 1) Stempel und Matrizen Abwärtsbewegung des Stempels schneidet das Glied ab! Maßnahmen: Die Hand nicht zwischen Ober- und Unterstempel halten. [...]

6 Wichtige Kenntnisse für die Sicherheitsschulung von Abkantpressenbedienern

Inhaltsverzeichnis

Die Bediener von Abkantpressen sind bei der Arbeit mit unterschiedlichen Werkstücken verschiedenen Gefahren ausgesetzt. Jedes Werkstück birgt seine eigenen Gefahren und erfordert spezifische Gegenmaßnahmen, um die Sicherheit zu gewährleisten.

1) Locher und die

Die Abwärtsbewegung des Widders schneidet das Glied ab!

Maßnahmen:

Halten Sie Ihre Hand nicht zwischen Ober- und Unterstempel.

Sicherheitsschulung für Bediener von Abkantpressen

2) Tdie Kante des Werkstücks

Das Biegen der Kante eines Werkstücks kann zu Verformungen führen, und das Werkstück kann nach dem Biegen herunterfallen, wodurch die Gefahr von Verletzungen und Quetschungen besteht.

Um diese Gefahren zu vermeiden, sollten die folgenden Maßnahmen ergriffen werden:

  • Halten Sie beim Biegen einen sicheren Abstand zum Werkstück ein.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Hände und Finger beim Halten des Werkstücks nicht eingeklemmt werden können.
  • Wenn Sie eine Biegehilfe verwenden, halten Sie das Werkstück nach dem Biegen von der Seite.
Sicherheitsschulung für Bediener von Abkantpressen

3) Ldas Werkstück zu markieren

Wenn das Werkstück nicht richtig positioniert ist, kann es mit dem Finger des hinteren Anschlags kollidieren, was zu Verletzungen führen kann.

Um solche Unfälle zu vermeiden, muss das Werkstück entsprechend der Bewegung des hinteren Anschlagfingers positioniert werden, um sicherzustellen, dass es nicht mit dem hinteren Anschlag kollidiert.

4) BAckstop-Finger

Der hintere Anschlagfinger kann sich unerwartet bewegen, was zu einer Verletzungsgefahr führen kann.

Um Unfälle zu vermeiden, sollten die folgenden Maßnahmen ergriffen werden:

  • Das Werkstück sollte erst dann positioniert werden, wenn sich der hintere Anschlagfinger in der richtigen Position für den nächsten Schritt befindet.
  • Wenn Sie ein größeres Werkstück nach dem Biegen entfernen, achten Sie auf die Positionierung und Bewegung des hinteren Anschlagfingers im nächsten Schritt.

5) Einstellung der Form

Eine herabfallende oder gerissene Form kann extrem gefährlich sein und ein Verletzungsrisiko darstellen.

Um Unfälle zu vermeiden, sollten die folgenden Maßnahmen ergriffen werden:

  • Es ist strengstens verboten, die Hand zwischen Ober- und Untergesenk zu halten, um das Obergesenk während des Formwechsels oder der Einstellung zu stützen.
  • Wählen Sie bei der Einstellung der Formausrichtung die geeignete Formlänge auf der Grundlage des tragenden Druckwerts der Form, wobei der untere Druckwert zwischen der oberen und der unteren Form als Maßstab dient.
  • Vergewissern Sie sich vor dem Pressvorgang, dass die obere Matrize, Untergesenkund die untere Matrizenbasis sind sicher fixiert.
Sicherheitsschulung für Bediener von Abkantpressen

6) Biegevorgang

Eine Extrusion des Werkstücks, eine Kollision oder ein Riss in der Form können zu schweren Verletzungen führen.

Um Unfälle zu vermeiden, sollten die folgenden Maßnahmen ergriffen werden:

  • Bevor Sie mit der Verarbeitung beginnen, sollten Sie die wichtigsten Parameter der Biegung noch einmal überprüfen, um Unfälle während des Biegens zu vermeiden.
  • Bestätigen Sie den Wert für die Positionierung L des hinteren Anschlags und stellen Sie fest, ob die Finger des hinteren Anschlags während des Positionierungsprozesses der Biegung mit der Matrize in Konflikt geraten (wenn die Hinteranschlag ist nur mit der X-Achse ausgestattet).
  • Achten Sie beim Biegen eines kleinen Werkstücks oder eines Werkstücks mit kurzer Handposition auf die Position und die Art des Haltens des Werkstücks, um Fingerverletzungen zwischen der Form und dem Werkstück zu vermeiden.
  • Nach Spannen Wenn das Werkstück zwischen die Formen gerät, lassen Sie es sofort los, um Verletzungen zu vermeiden, falls es zurückfällt.
  • Halten Sie Ihre Hand während des Betriebs der Maschine nicht zwischen das Werkstück und den hinteren Stopper. Abkantpresse.
Sicherheitsschulung für Bediener von Abkantpressen
  • Bei der Positionierung des hinteren Anschlags kann dieser auf die Platte drücken, wodurch diese extrudiert werden kann.
  • Achten Sie beim Biegen eines größeren Werkstücks auf die Gefahr, dass sich das Werkstück schnell verziehen kann. Bedenken Sie die Gefahr, das Werkstück mit der Hand horizontal zu halten und ein verzogenes Werkstück zu platzieren.
Sicherheitsschulung für Bediener von Abkantpressen
Vergessen Sie nicht: Teilen ist wichtig! : )
Shane
Autor

Shane

Gründerin von MachineMFG

Als Gründer von MachineMFG habe ich mehr als ein Jahrzehnt meiner Karriere der metallverarbeitenden Industrie gewidmet. Meine umfangreiche Erfahrung hat es mir ermöglicht, ein Experte auf den Gebieten der Blechverarbeitung, der maschinellen Bearbeitung, des Maschinenbaus und der Werkzeugmaschinen für Metalle zu werden. Ich denke, lese und schreibe ständig über diese Themen und bin stets bestrebt, in meinem Bereich an vorderster Front zu bleiben. Lassen Sie mein Wissen und meine Erfahrung zu einem Gewinn für Ihr Unternehmen werden.

Nächster Punkt

Formel zur Berechnung der Pressentonnage

Schlagkraft-Rechner & Formel (Online & kostenlos)

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Sie ein erfolgreiches Metallprägeprojekt sicherstellen können? In diesem Blogbeitrag gehen wir auf die kritischen Faktoren ein, die über Erfolg oder Misserfolg Ihres Stanzprozesses entscheiden können....
Blechdickentabelle

Blechdickentabelle (Stahl, Aluminium, Messing)

Haben Sie sich jemals gefragt, was diese Zahlen auf Blechen bedeuten? In diesem Artikel tauchen wir in die Welt der Blechlehre ein und entmystifizieren diesen wesentlichen Aspekt der Metallbearbeitung....

Z Pfettengewichtsrechner & Tabelle (Online & kostenlos)

Haben Sie sich jemals über die verborgene Welt der Z-Purlinen gewundert? In diesem fesselnden Artikel führt Sie unser erfahrener Maschinenbauingenieur durch die Feinheiten der Berechnung des Gewichts von Z-Purlinen. Entdecken Sie, wie...

Größen- und Gewichtstabelle für H-Träger

Haben Sie sich jemals über die verborgene Welt des H-Träger-Stahls gewundert? In diesem fesselnden Artikel lüften wir die Geheimnisse hinter diesen wichtigen Bauteilen. Unser erfahrener Maschinenbauingenieur führt Sie...
MaschineMFG
Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Die neuesten Nachrichten, Artikel und Ressourcen werden wöchentlich an Ihren Posteingang geschickt.

Kontakt

Sie erhalten unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden.