"Falsche Kennzeichnung" der Laserleistung von Handschweißgeräten: Entlarvung der Wahrheit

In den letzten Jahren haben sich handgehaltene Laserschweißgeräte schnell zu einer der wichtigsten Richtungen in der Industrie entwickelt, die ein explosives Wachstum aufweisen und viele Unternehmen in der gesamten industriellen Kette anziehen.

Wie hat sich der heimische Markt für handgeführte Laserschweißgeräte als heißestes Produkt entwickelt? Was sind die dringenden Fragen, die noch angegangen werden müssen? Was ist der zukünftige Entwicklungstrend?

Vor kurzem haben wir eine vergleichende Bewertung von drei 1500W Faserlaser Maschinen, die auf dem Markt für das Handschweißen weit verbreitet sind und der Branche einen erheblichen Impuls geben.

Die Beobachter der Laserindustrie holten spezifische Bewertungsergebnisse ein und kommunizierten mit Herstellern von Handschweißgeräten, um den aktuellen Stand der heimischen Industrie zu erkunden. Handlaserschweißen Markt zusammen.

Warum ist das handgeführte Laserschweißen so beliebt?

Als eine neue Generation von SchweißverfahrenBeim Schweißen von dünnen Edelstahlblechen, Eisenblechen, Aluminiumblechen und anderen metallischen Werkstoffen bietet das handgeführte Laserschweißen erhebliche Vorteile in Bezug auf Geschwindigkeit, Schweißqualität und Nachbearbeitung (glatt und eben ohne manuelles Polieren).

Außerdem ist sie energieeffizienter und entspricht den aktuellen Branchentrends.

Handgehaltenes Laserschweißen

Handheld Laserschweißen begann sich in der zweiten Hälfte des Jahres 2018 allmählich zu verbreiten, war auf großen Messen erfolgreich und lockte viele Hersteller von Lichtquellen und Geräten auf den Markt. Seine durchschnittliche Wachstumsrate übersteigt 100% jährlich.

Ab 2021 sind etwa 500 Hersteller von handgeführten Laserschweißgeräten auf dem Markt aktiv, was ein explosives Wachstum in nur zwei bis drei Jahren bedeutet.

Im Vergleich zu Anwendungen wie Markieren und Schneiden hat das Laserschweißen einen höheren Schwierigkeitsgrad und stellt höhere Anforderungen an die Laser- und Bearbeitungstechnik.

Laserschweißgeräte sind hochgradig kundenspezifisch und werden vor allem in hochpräzisen Fertigungsbereichen eingesetzt, wie z. B. in der neuen Energiefahrzeug- und Batterieindustrie.

Mit dem Aufkommen der handgeführten Laserschweißgeräte wurde die traditionelle Produktform umgestoßen, sie wurden tragbarer und flexibler, ermöglichten die Massenproduktion von Laserschweißgeräten und brachten sie in die normalen Haushalte.

So haben sich zahlreiche Hersteller angeschlossen und den Markt für handgeführte Laserschweißgeräte angeheizt.

In der Anfangsphase wurden handgehaltene Laserschweißgeräte hauptsächlich mit Wasserkühlung zur Wärmeableitung betrieben, und die Unternehmen arbeiteten hauptsächlich in der Montage. Laser, Schweißköpfe, Drahtvorschubgeräte und andere Komponenten wurden im Wesentlichen extern eingekauft und erforderten keine tiefgreifenden FuE-Kapazitäten.

Andererseits sind die heimischen Fasern Laserhersteller nacheinander Laserquellen mit mittlerer bis hoher Leistung wie 500W, 1000W und 1500W auf den Markt gebracht.

Faserlaser haben eine gute Strahlqualität, eine geringe Größe, einen niedrigen Energieverbrauch, eine stabile Gerätekompatibilität und andere Eigenschaften, die ideale Lichtquellen für Handschweißgeräte darstellen.

Die Gerätehersteller können schnell neue Produkte auf den Markt bringen, um den Markt zu erobern.

Mit der Reifung der vor- und nachgelagerten Industrieketten werden tragbare Laserschweißgeräte kontinuierlich weiterentwickelt und innoviert, um eine hohe Zuverlässigkeit, eine bessere Tragbarkeit und einen geringeren Preis zu erreichen.

Nach den einschlägigen Daten Statistiken, die Zahl der Handheld-Laser-Schweißen Hersteller auf dem Markt hat sich auf fast 800 im Jahr 2022, mit äußerst überraschenden Wachstum.

Der Markt für handgehaltene Laserschweißgeräte birgt jedoch auch potenzielle Risiken, die sich hinter dem florierenden Erscheinungsbild verbergen. Derzeit gibt es viele Marken in der inländischen Handheld-Laser-Schweißen Markt, aber viele von ihnen sind gefälscht und die Qualität ist nicht garantiert.

Um den Markt mit niedrigen Preisen zu erobern, übertreiben sie oft den Schweißeffekt und geben sogar die Leistung falsch an. Die Verbraucher müssen sich blind auf die Qualität der gekauften Produkte verlassen, was zu einem Glücksspiel wird.

Das rasante Wachstum der Industrie führt zu starken Leistungsübertreibungen

Als eine der wichtigsten Komponenten von handgeführten Laserschweißgeräten hat die Leistung des Lasers einen erheblichen Einfluss auf Schweißqualität und Leistungsfähigkeit. Ist die Leistung des Lasers unzureichend oder falsch angegeben, kann es leicht zu Defekten kommen, wie z. B. falsches Schweißen, oberflächliches oder tiefes Schmelzen und undeutliche Schweißspuren, was die Bearbeitungsergebnisse erheblich beeinträchtigt.

Aufgrund der unterschiedlichen Lasermarken ist die Übertreibung der Leistung zu einem ernsten Problem für die Qualität von handgeführten Laserschweißgeräten geworden.

Den Testdaten zufolge haben wir festgestellt, dass das Phänomen des "fehlenden Gewichts" die Laserindustrie überfallen hat. Bei vielen Lasern besteht das Problem der "falschen Angabe" der Leistung. Hier sind die spezifischen Testergebnisse zur Leistung.

ProdukteTest von 800WTest von 1500W
A667W1152W
B858W1180W
C814W1530W

Aus der obigen Tabelle geht hervor, dass sowohl A als auch B bei den drei zum Vergleich herangezogenen Marken A, B und C Probleme mit der Verlustleistung bei hohen Leistungspegeln haben, wobei A mit 23% übertreibt.

A zeigt dieses Problem auch bei mittlerer Leistung, mit einer falschen Kennzeichnung von fast 17%. B zeigt eine Leistung an, die unterhalb von 1200 W mit der tatsächlichen Leistung übereinstimmt, schwankt aber oberhalb von 1200 W um 1180 W und übertreibt damit um 21%.

Nur Marke C erreicht 1530 W bei voller Leistung und zeigt Leistungswerte an, die mit der tatsächlichen Leistung bei mittleren Leistungsstufen der drei Marken übereinstimmen.

Bewertung der Schweißfähigkeit von drei Faserlaser Schweißer.

Um die tatsächlichen Schweißfähigkeiten der drei Geräte weiter zu testen Faserlaser Schweißgeräte haben wir 1 mm Aluminium, 4 mm Aluminium, 1 mm rostfreien Stahl und 4 mm rostfreien Stahl für Tests und Vergleiche ausgewählt. Im Folgenden sind die tatsächlichen Schweißergebnisse aufgeführt:

Produkte1mm
Aluminium
4 mm
Aluminium
1mm
Rostfreier Stahl
4mm
Rostfreier Stahl
A800W waren ausreichend, um vollständige Durchdringungund die Rückseite war durchsichtig. 800 W reichten aus, um eine vollständige Durchdringung zu erreichen, und die Rückseite war transparent. 
 1500 W reichten aus, um ein vollständiges Eindringen zu erreichen, aber es wurde nicht durchgeschweißt.    1500 W reichten aus, um ein vollständiges Eindringen zu erreichen, aber es wurde nicht durchgeschweißt.
B350 W reichten aus, um eine vollständige Durchdringung zu erreichen, und die Rückseite war transparent.   
 1500 W reichten aus, um ein vollständiges Eindringen zu erreichen, aber es wurde nicht durchgeschweißt.    1500 W reichten aus, um ein vollständiges Eindringen zu erreichen, aber es wurde nicht durchgeschweißt.
C500 W reichten aus, um eine vollständige Durchdringung zu erreichen, und die Rückseite war transparent. 600 W reichten aus, um eine vollständige Durchdringung zu erreichen, und die Rückseite war transparent. 
 1500 W reichten aus, um eine vollständige Durchdringung zu erreichen, und die Rückseite war leicht transparent. 1500 W reichten aus, um eine vollständige Durchdringung zu erreichen, und es wurde fast durchgeschweißt.

Durch den obigen Vergleich wurde festgestellt, dass alle drei Produkte in der Lage waren, das Schweißen von 1 mm Aluminium und 1 mm Edelstahl abzuschließen. Mit zunehmender Materialstärke waren die Marken A und B aufgrund der unterschiedlichen Leistungsüberhöhung bei hoher Leistung jedoch nicht in der Lage, 4 mm Aluminium und 4 mm Edelstahl zu durchschweißen, während die Marke C mit voller Leistung dieses Problem nicht hatte.

Dies zeigt, dass Leistungsübertreibungen im Bereich des handgeführten Laserschweißens fast zu einem alltäglichen Phänomen geworden sind, das auch die reale Situation in der Branche widerspiegelt.

Der Markt für handgeführte Laserschweißgeräte befindet sich trotz seiner mehrjährigen Entwicklung immer noch in der Phase des "barbarischen Wachstums". Der Branche fehlen einheitliche Normen und Standards, was auch zu einer uneinheitlichen Industrie, einem Wettbewerb mit geringer Qualität, einmaligen Angeboten, schlechtem Kundendienst und Sicherheitsrisiken führt, die häufig zu beobachten sind.

Für Faserlaserschweißer wird nach dem Durchbruch bei den vorgelagerten Schlüsselmaterialien und -komponenten die Eintrittsschwelle weiter gesenkt.

Darüber hinaus hat sich mit der zunehmenden internen Zirkulation der Industrie in den letzten Jahren auch der Trend zu inländischen Faserlaserschweißgerät Ersatz entstanden, der die vor- und nachgelagerten Bereiche der industriellen Kette und die grenzüberschreitende Umwandlung anderer Bereiche zur unabhängigen Entwicklung von Faserlaserschweißgeräten anzieht.

Aufgrund von Unterschieden in der Technologieakkumulation und in den F&E-Kapazitäten kann die Produktqualität natürlich nicht garantiert werden, um Produkte schnell auf den Markt zu bringen, was ein anhaltendes Problem in der Laserindustrie darstellt.

Speziell für den Bereich des handgeführten Laserschweißens ist das Phänomen der Leistungsübertreibung bei Lasergeräten natürlich unvermeidlich. Dies hat auch zu dem einzigartigen Phänomen im Bereich des handgeführten Laserschweißens geführt, bei dem die Hersteller auf Lasergeräte setzen, worunter die Endkunden leiden.

Wie kann man die derzeitige Situation des handgeführten Laserschweißens durchbrechen?

Derzeit gibt es keine technologische Barriere und keinen führenden Hersteller im Bereich des handgeführten Laserschweißens, und es gibt viele neue Marktteilnehmer. Es gibt auch viele Marken von handgeführten Faserlaser-Schweißmaschinen auf dem Markt, aber die Qualität ist uneinheitlich, und die Preise variieren von Zehntausenden bis zu Hunderttausenden von Yuan, was die Wahl des richtigen Geräts schwierig macht.

Zu diesem Zweck haben wir Gespräche mit Herstellern von nachgelagerten Anlagen geführt.

Ein Hersteller erklärte, dass "das größte Problem jetzt der Preiswettbewerb ist. Wir haben früher angefangen, und immer mehr Marken sind auf den Markt gekommen, so dass niedrige Preise allmählich zu einem wichtigen Wettbewerbsmittel geworden sind.

Dies hat zu Verwirrung bei den Nutzern geführt, ähnlich wie die Situation bei Laserbeschriftungsmaschinen wo die Preise weiter fielen.

Als Hersteller integrierter Anlagen hat die Qualität von Kernkomponenten wie Faserlaser und Schweißkopf einen großen Einfluss auf unsere Produktqualität und unseren Kundendienst.

Obwohl es inzwischen viele Lasermarken gibt, sind die kleinen Markenprodukte nicht sehr stabil, und die Qualität des Schweißens ist nicht garantiert.

Deshalb entscheiden wir uns eher für inländische große Markenhersteller oder ausländische Marken. Sie haben zwar höhere Preise, aber die Qualität ist garantiert."

Handgehaltene Laserschweißgeräte bestehen in der Regel aus Laser, Schweißsystem, Handlaserpistole und Kühlsystem und werden häufig für Schränke, Küchen und Bäder, Treppen und Aufzüge, Regale, Öfen, Edelstahltüren und -fenster, Schaltkästen und Einrichtungsgegenstände aus Edelstahl verwendet.

Bei der Auswahl von Handschweißgeräten sollten die Verbraucher die wichtigsten Komponenten umfassend berücksichtigen und sich nicht nur auf den Preis konzentrieren, während sie die Leistung und Qualität der Produkte außer Acht lassen.

Die Unternehmen in der Kette der Handlaserschweißindustrie sollten sich auch von den bisherigen Mustern lösen und die Produktqualität und -qualitäten kontinuierlich verbessern, um langfristige Vorteile zu erzielen.

Nach Angaben der Laser Industry Association wird erwartet, dass die Marktgröße des handgeführten Laserschweißens 30 Milliarden Yuan übersteigen wird, was einen sehr großen Markt für das traditionelle Schweißen darstellt, das ersetzt werden soll. Der Markt für handgeführte Laserschweißgeräte geht von der Montage zum Branding über, und immer mehr leistungsstarke Faserlaserunternehmen beginnen, sich auf diesen Markt zu konzentrieren.

Neben der strategischen Zusammenarbeit mit Geräteherstellern haben viele Laserunternehmen auch ganze Maschinenprodukte eingeführt, in der Hoffnung auf eine neue Verbesserung der Produktqualität und des Kundendienstes. Dies wird die Entwicklung des heimischen Marktes für handgeführte Laserschweißgeräte in Richtung Standardisierung weiter fördern.

Als eine der Schlüsselkomponenten sollten sich die heimischen Faserlaserhersteller auf die Produktqualität konzentrieren und den nachgelagerten Markt mit stabileren und qualitativ hochwertigen Lasern versorgen. Ausgehend von den Bedürfnissen der Anwender sind kontinuierliche technologische Innovationen und sich wiederholende Produkte der Schlüssel zur Gewährleistung einer gesunden Entwicklung der Branche und zur weiteren Expansion des Marktes für Handschweißgeräte.

Vergessen Sie nicht: Teilen ist wichtig! : )
Shane
Autor

Shane

Gründerin von MachineMFG

Als Gründer von MachineMFG habe ich mehr als ein Jahrzehnt meiner Karriere der metallverarbeitenden Industrie gewidmet. Meine umfangreiche Erfahrung hat es mir ermöglicht, ein Experte auf den Gebieten der Blechverarbeitung, der maschinellen Bearbeitung, des Maschinenbaus und der Werkzeugmaschinen für Metalle zu werden. Ich denke, lese und schreibe ständig über diese Themen und bin stets bestrebt, in meinem Bereich an vorderster Front zu bleiben. Lassen Sie mein Wissen und meine Erfahrung zu einem Gewinn für Ihr Unternehmen werden.

Nächster Punkt

Beherrschung von CAD/CAM: Die wichtigsten Technologien erklärt

Grundlegende Konzepte des computergestützten Entwurfs und der computergestützten Fertigung Der computergestützte Entwurf und die computergestützte Fertigung (CAD/CAM) sind ein umfassendes und technisch komplexes Fachgebiet der Systemtechnik, das verschiedene Bereiche wie die [...]

Virtuelle Fertigung erklärt: Konzepte und Prinzipien

Konzept der virtuellen Fertigung Die virtuelle Fertigung (VM) ist die grundlegende Umsetzung des tatsächlichen Fertigungsprozesses auf einem Computer. Sie nutzt die Technologien der Computersimulation und der virtuellen Realität, unterstützt durch [...]

Flexible Fertigungssysteme verstehen: Ein Leitfaden

Ein flexibles Fertigungssystem (FFS) beruht in der Regel auf den Prinzipien der Systemtechnik und der Gruppentechnologie. Es verbindet CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen (Bearbeitungszentren), Koordinatenmessmaschinen, Materialtransportsysteme, [...]

Erforschung von 4 hochmodernen Nanofabrikationstechniken

So wie die Fertigungstechnologie heute in verschiedenen Bereichen eine entscheidende Rolle spielt, nimmt die Nanofabrikationstechnologie eine Schlüsselposition in der Nanotechnologie ein. Die Nanofabrikationstechnologie umfasst zahlreiche Methoden, darunter mechanische [...]

Ultrapräzisions-Bearbeitung: Arten und Techniken

Unter Ultrapräzisionsbearbeitung versteht man Präzisionsfertigungsverfahren, die ein extrem hohes Maß an Genauigkeit und Oberflächenqualität erreichen. Die Definition ist relativ und ändert sich mit den technologischen Fortschritten. Derzeit kann diese Technik [...]

Die 7 wichtigsten neuen technischen Werkstoffe: Was Sie wissen müssen

Als fortschrittliche Werkstoffe werden Materialien bezeichnet, die in jüngster Zeit erforscht wurden oder sich in der Entwicklung befinden und über außergewöhnliche Leistungen und besondere Funktionen verfügen. Diese Materialien sind für den Fortschritt in Wissenschaft und Technik von größter Bedeutung, [...]

Methoden der Metallexpansion: Ein umfassender Leitfaden

Die Wulstumformung eignet sich für verschiedene Arten von Rohlingen, z. B. für tiefgezogene Tassen, geschnittene Rohre und gewalzte konische Schweißteile. Klassifizierung nach dem Medium der Wulstumformung Wulstumformverfahren lassen sich in folgende Kategorien einteilen [...]
MaschineMFG
Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Die neuesten Nachrichten, Artikel und Ressourcen werden wöchentlich an Ihren Posteingang geschickt.

Kontakt

Sie erhalten unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden.