4 Rollenblech-Biegemaschine: Aufbau und Vorsichtsmaßnahmen

Der Aufbau der Vierwalzen-Blechbiegemaschine

Die Blechwalzmaschine ist eine häufig verwendete Schmiedemaschine, mit der Metallplatten unter anderem zu Kegeln, Kugeln oder Rohren geformt werden können.

Die Maschine wird wegen ihrer vier Walzen "Vierwalzen" genannt.

Wie ist die Vierwalzen-Plattenwalzmaschine aufgebaut?

Welche Vorsichtsmaßnahmen sind bei der Benutzung der Maschine zu treffen?

Lassen Sie uns diese Themen näher untersuchen.

Der Aufbau der Vierwalzen-Blechbiegemaschine

Die obere Walze einer Vierwalzenmaschine Blechbiegen Walze ist eine Antriebswalze, während die untere Walze und die Seitenwalze Mitnehmerwalzen sind.

Die Position der oberen Walze ist fest, während die unteren und seitlichen Walzen angehoben und verschoben werden können.

Die obere Walze wird von einem Hydraulikmotor angetrieben, während die Drehung der unteren und der seitlichen Walzen durch die Reibung zwischen den Rollen erfolgt. Stahlplatte und die Rollen.

Sowohl die Unterwalze als auch die Seitenwalze werden durch die Ölzylinder an beiden Enden angehoben.

Die Umkehrung des vorderen Lagerkörpers der oberen Walze erfolgt durch einen Umkehrölzylinder. Sowohl die Rollenlagerkörper als auch die Ölzylinder sind am linken und rechten Ende des Rahmens montiert.

Der Aufbau der Vierwalzen-Blechbiegemaschine

Der linke und der rechte Rahmen bilden den Hauptkörper der Vierwalzenmaschine und die gesamte Basis ist mit einem Schweißkonstruktion.

Was die Schiebevorrichtung betrifft, so wird das Werkstück nach dem Walzen durch den umgedrehten Ölzylinder herausgeschoben, wenn es in seine Position gedreht wird.

Die gesamte Bedienung der Maschine erfolgt auf dem Operationstisch.

Die Walzen der Vierwalzenmaschine Walzmaschine kann die Stahlplatte einspannen, um ein Verrutschen beim Biegen zu verhindern.

Die Seitenwalze kann die Stahlplatte positionieren, so dass sie während des Vorschubs kalibriert werden kann. Dadurch lassen sich konische, elliptische und andere Formen leicht biegen.

Das Stahlblech kann beim Vorbiegen und Rundwalzen auf der Vierwalzen-Biegemaschine nicht gewendet werden.

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung einer Vierwalze Walzenbiegen Maschine

Wenn abnormale Geräusche, Stöße, Vibrationen, elektrische Leckagen oder hohe Temperaturen (>60 °C) im Hydrauliköl, im Motor oder in den Lagern festgestellt werden, muss die Maschine sofort zur Überprüfung angehalten werden.

Bei der Überprüfung der Rundheit mit einer Probe, so muss dies nach dem Stillstand der Walzmaschine erfolgen.

Es ist strengstens untersagt, beim Walzen der Stahlplatte den Kopf auszustrecken.

Das Bedienungspersonal muss an den Seiten der Walzplatte stehen und darf nicht vor oder hinter der Walzplatte stehen. Blechbiegewalzen (die effektive Arbeitsfläche der oberen Walze). Während des Walzvorgangs sollte niemand auf der Platte stehen, um zu verhindern, dass sich die Stahlplatte ausdehnt oder herunterfällt und Personen verletzt.

Die Spezifikationen des gewalzten Blechs dürfen die in den technischen Daten des Geräts und der Kapazitätstabelle angegebenen Grenzen nicht überschreiten.

Der Druck der Walze darf nicht unbefugt verstellt werden.

Der Bediener muss die Betriebsbedingungen ständig überwachen.

Alle gerollten Bleche müssen in der Mitte der Walze gerollt werden, und ein Verrutschen während des Rollvorgangs ist nicht erlaubt.

Während des Walzvorgangs muss der Bediener ständig verschiedene Betriebsbedingungen beachten, und das Blech darf nicht aus der Walze rutschen. Die Baustelle darf nicht von Außenstehenden betreten werden.

Beim Kippen des Rahmens muss sich die obere Rolle in horizontaler Richtung in der mittleren Position befinden, und sie kann gekippt werden, wenn sich die vertikale Richtung am höchsten Punkt befindet. Die obere Rolle darf nicht horizontal bewegt werden, wenn sie mit der unteren Rolle in Kontakt ist.

Beim ersten Schweißen am Zylinder der Walzmaschine muss der Massedraht der Schweißmaschine in gutem Kontakt mit dem Zylinderkörper stehen.

Vergessen Sie nicht: Teilen ist wichtig! : )
Shane
Autor

Shane

Gründerin von MachineMFG

Als Gründer von MachineMFG habe ich mehr als ein Jahrzehnt meiner Karriere der metallverarbeitenden Industrie gewidmet. Meine umfangreiche Erfahrung hat es mir ermöglicht, ein Experte auf den Gebieten der Blechverarbeitung, der maschinellen Bearbeitung, des Maschinenbaus und der Werkzeugmaschinen für Metalle zu werden. Ich denke, lese und schreibe ständig über diese Themen und bin stets bestrebt, in meinem Bereich an vorderster Front zu bleiben. Lassen Sie mein Wissen und meine Erfahrung zu einem Gewinn für Ihr Unternehmen werden.

Nächster Punkt

Beherrschung von CAD/CAM: Die wichtigsten Technologien erklärt

Grundlegende Konzepte des computergestützten Entwurfs und der computergestützten Fertigung Der computergestützte Entwurf und die computergestützte Fertigung (CAD/CAM) sind ein umfassendes und technisch komplexes Fachgebiet der Systemtechnik, das verschiedene Bereiche wie die [...]

Virtuelle Fertigung erklärt: Konzepte und Prinzipien

Konzept der virtuellen Fertigung Die virtuelle Fertigung (VM) ist die grundlegende Umsetzung des tatsächlichen Fertigungsprozesses auf einem Computer. Sie nutzt die Technologien der Computersimulation und der virtuellen Realität, unterstützt durch [...]

Flexible Fertigungssysteme verstehen: Ein Leitfaden

Ein flexibles Fertigungssystem (FFS) beruht in der Regel auf den Prinzipien der Systemtechnik und der Gruppentechnologie. Es verbindet CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen (Bearbeitungszentren), Koordinatenmessmaschinen, Materialtransportsysteme, [...]

Erforschung von 4 hochmodernen Nanofabrikationstechniken

So wie die Fertigungstechnologie heute in verschiedenen Bereichen eine entscheidende Rolle spielt, nimmt die Nanofabrikationstechnologie eine Schlüsselposition in der Nanotechnologie ein. Die Nanofabrikationstechnologie umfasst zahlreiche Methoden, darunter mechanische [...]

Ultrapräzisions-Bearbeitung: Arten und Techniken

Unter Ultrapräzisionsbearbeitung versteht man Präzisionsfertigungsverfahren, die ein extrem hohes Maß an Genauigkeit und Oberflächenqualität erreichen. Die Definition ist relativ und ändert sich mit den technologischen Fortschritten. Derzeit kann diese Technik [...]

Die 7 wichtigsten neuen technischen Werkstoffe: Was Sie wissen müssen

Als fortschrittliche Werkstoffe werden Materialien bezeichnet, die in jüngster Zeit erforscht wurden oder sich in der Entwicklung befinden und über außergewöhnliche Leistungen und besondere Funktionen verfügen. Diese Materialien sind für den Fortschritt in Wissenschaft und Technik von größter Bedeutung, [...]

Methoden der Metallexpansion: Ein umfassender Leitfaden

Die Wulstumformung eignet sich für verschiedene Arten von Rohlingen, z. B. für tiefgezogene Tassen, geschnittene Rohre und gewalzte konische Schweißteile. Klassifizierung nach dem Medium der Wulstumformung Wulstumformverfahren lassen sich in folgende Kategorien einteilen [...]
MaschineMFG
Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Die neuesten Nachrichten, Artikel und Ressourcen werden wöchentlich an Ihren Posteingang geschickt.

Kontakt

Sie erhalten unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden.