Der ultimative Leitfaden zur Auswahl von Spiralbohrern

Wie man einen Spiralbohrer auswählt

Übersicht

Beim Bohren gibt es drei grundlegende Kriterien, die bei der Auswahl eines Bohrers zu berücksichtigen sind: Material, Beschichtung und geometrische Merkmale.

1. Material

Spiralbohrer Material

Die zum Bohren verwendeten Materialien lassen sich grob in drei Kategorien einteilen: Schnellarbeitsstahl, Kobalt-Schnellarbeitsstahl und Vollhartmetall.

Hochgeschwindigkeitsstahl:

Schnellarbeitsstahl

Hochgeschwindigkeitsstahl ist eine beliebte Wahl für Schneidewerkzeuge seit 1910 und ist seit über einem Jahrhundert in Gebrauch. Es ist derzeit das am häufigsten verwendete und preisgünstigste Material für Schneidwerkzeuge. Diese Bohrer können sowohl in Handbohrmaschinen als auch in stabileren Aufbauten verwendet werden, wie zum Beispiel Bohren Maschinen. Außerdem können Werkzeuge aus Schnellarbeitsstahl mehrfach geschärft werden, was ein weiterer Grund für ihre anhaltende Beliebtheit ist. Aufgrund seiner geringen Kosten wird Schnellarbeitsstahl nicht nur zur Herstellung von Bohrern, sondern auch von Drehwerkzeugen verwendet.

Cobalt HSS:

Kobalt HSS

Im Vergleich zu Schnellarbeitsstahl weist er eine höhere Härte und eine höhere Warmhärte auf. Die höhere Härte führt zu einer besseren Verschleißfestigkeit, aber auch zu einer geringeren Zähigkeit. Ähnlich wie Schnellarbeitsstähle können sie nachgeschärft werden, um ihre Lebensdauer zu verlängern.

Hartmetall:

Hartmetall

Hartmetall ist ein Verbundwerkstoff, der aus einer Metallmatrix besteht, wobei Wolframcarbid als Matrix dient und andere Materialien als Bindemittel fungieren. Die Herstellung von Karbid umfasst eine Reihe komplexer Verfahren, darunter das Sintern durch heißisostatisches Pressen.

In Bezug auf Härte, Warmhärte, Verschleißfestigkeit usw. übertrifft Hartmetall den Schnellarbeitsstahl. Allerdings sind die Kosten für Hartmetallwerkzeuge deutlich höher als die für Schnellarbeitsstahl.

Trotz der Kosten bietet Hartmetall im Vergleich zu anderen Werkstoffen Vorteile in Bezug auf die Standzeit und die Bearbeitungsgeschwindigkeit. Werkzeugmaterialien. Um die Qualität von Hartmetallwerkzeugen bei wiederholtem Schleifen zu erhalten, ist es notwendig, professionelle Schleifwerkzeuge zu verwenden.

2. Beschichtung

Beschichtungen lassen sich je nach Anwendungsbereich grob in die folgenden 5 Arten unterteilen:

Ungestrichen

Spiralbohrer-Beschichtung

Unbeschichtete Werkzeuge sind die kostengünstigste Option und werden in der Regel für die Bearbeitung weicherer Materialien verwendet, wie z. B. Aluminiumlegierungen und Baustahl.

Schwarze Oxidschicht

Schwarze Oxidschicht

Oxidierte Beschichtungen bieten im Vergleich zu unbeschichteten Werkzeugen eine bessere Schmierung sowie eine höhere Beständigkeit gegen Oxidation und Hitze. Diese Art der Beschichtung kann die Lebensdauer des Werkzeugs um mehr als 50% verlängern.

Titannitrid-Beschichtung

Titannitrid-Beschichtung

Titan Nitrid ist das am häufigsten verwendete Beschichtungsmaterial. Es ist jedoch nicht für die Bearbeitung von Werkstoffen mit hoher Härte und hohen Bearbeitungstemperaturen geeignet.

Titancarbonitrid-Beschichtung

Titancarbonitrid-Beschichtung

Titancarbonitrid ist eine Weiterentwicklung von Titannitrid und bietet eine verbesserte Temperatur- und Verschleißbeständigkeit. Es ist in der Regel violett oder blau gefärbt. Diese Beschichtung wurde in Haas-Werkstätten für die Bearbeitung von Gusseisenteilen verwendet.

Aluminiumnitrid-Beschichtung

Aluminiumnitrid-Beschichtung

Titannitrid-Beschichtungen sind sehr temperaturbeständig und eignen sich daher für den Einsatz beim Schneiden bei hohen Temperaturen, z. B. bei der Verarbeitung von Hochtemperaturlegierungen, Stahl und Edelstahl. Es ist jedoch zu beachten, dass bei der Bearbeitung aluminiumhaltiger Materialien chemische Reaktionen auftreten können, da die Beschichtung Aluminiumelemente enthält. Um diese Reaktionen zu vermeiden, ist es am besten, die Bearbeitung von aluminiumhaltigen Werkstoffen zu vermeiden.

Auswahl des Spiralbohrers

Im Allgemeinen ist die Verwendung von kobalthaltigem Diamant mit Titancarbonitrid- oder Titannitrid-Beschichtungen eine kostengünstigere Lösung.

3. Geometrisch features

Geometrische Merkmale können in die folgenden 3 Teile unterteilt werden:

Länge

Spiralbohrer Länge

Der Begriff "doppelter Durchmesser" bezieht sich auf das Verhältnis von Länge zu Durchmesser. Die Steifigkeit eines Bohrers verbessert sich, wenn der Durchmesser kleiner wird. Um die Lebensdauer des Werkzeugs zu erhöhen und die Steifigkeit während der Bearbeitung zu verbessern, ist es am besten, einen Bohrer mit einer für die Spanabfuhr geeigneten Spanlänge und einer möglichst kurzen Überstandslänge zu wählen. Eine unzureichende Schneidenlänge kann zu einer Beschädigung des Bohrers führen.

Winkel der Bohrspitze

Winkel der Bohrspitze

Der 118°-Bohrspitzenwinkel ist ein häufig verwendeter Winkel bei der Bearbeitung und wird in der Regel für weichere Metalle wie Weichstahl und Aluminium verwendet. Bei dieser Winkelausführung fehlt in der Regel die Selbstzentrierung, d. h. es muss zuerst ein Zentrierloch gebohrt werden.

Andererseits hat der 135°-Bohrspitzenwinkel in der Regel eine selbstzentrierende Funktion, so dass kein separates Zentrierloch gebohrt werden muss, was Zeit spart.

Schrägungswinkel

Schrägungswinkel

Für die meisten Werkstoffe ist ein Schrägungswinkel von 30° eine geeignete Option. Für Anwendungen, die eine bessere Spanabfuhr und eine höhere Schneidkantenfestigkeit erfordern, kann jedoch ein Bohrer mit einem kleineren Schrägungswinkel bevorzugt werden. Bei der Bearbeitung schwieriger Werkstoffe, wie z. B. rostfreiem Stahl, kann ein Bohrer mit einem größeren Schrägungswinkel besser geeignet sein, um das Drehmoment besser zu übertragen.

Vergessen Sie nicht: Teilen ist wichtig! : )
Shane
Autor

Shane

Gründerin von MachineMFG

Als Gründer von MachineMFG habe ich mehr als ein Jahrzehnt meiner Karriere der metallverarbeitenden Industrie gewidmet. Meine umfangreiche Erfahrung hat es mir ermöglicht, ein Experte auf den Gebieten der Blechverarbeitung, der maschinellen Bearbeitung, des Maschinenbaus und der Werkzeugmaschinen für Metalle zu werden. Ich denke, lese und schreibe ständig über diese Themen und bin stets bestrebt, in meinem Bereich an vorderster Front zu bleiben. Lassen Sie mein Wissen und meine Erfahrung zu einem Gewinn für Ihr Unternehmen werden.

Nächster Punkt

Beherrschung von CAD/CAM: Die wichtigsten Technologien erklärt

Grundlegende Konzepte des computergestützten Entwurfs und der computergestützten Fertigung Der computergestützte Entwurf und die computergestützte Fertigung (CAD/CAM) sind ein umfassendes und technisch komplexes Fachgebiet der Systemtechnik, das verschiedene Bereiche wie die [...]

Virtuelle Fertigung erklärt: Konzepte und Prinzipien

Konzept der virtuellen Fertigung Die virtuelle Fertigung (VM) ist die grundlegende Umsetzung des tatsächlichen Fertigungsprozesses auf einem Computer. Sie nutzt die Technologien der Computersimulation und der virtuellen Realität, unterstützt durch [...]

Flexible Fertigungssysteme verstehen: Ein Leitfaden

Ein flexibles Fertigungssystem (FFS) beruht in der Regel auf den Prinzipien der Systemtechnik und der Gruppentechnologie. Es verbindet CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen (Bearbeitungszentren), Koordinatenmessmaschinen, Materialtransportsysteme, [...]

Erforschung von 4 hochmodernen Nanofabrikationstechniken

So wie die Fertigungstechnologie heute in verschiedenen Bereichen eine entscheidende Rolle spielt, nimmt die Nanofabrikationstechnologie eine Schlüsselposition in der Nanotechnologie ein. Die Nanofabrikationstechnologie umfasst zahlreiche Methoden, darunter mechanische [...]

Ultrapräzisions-Bearbeitung: Arten und Techniken

Unter Ultrapräzisionsbearbeitung versteht man Präzisionsfertigungsverfahren, die ein extrem hohes Maß an Genauigkeit und Oberflächenqualität erreichen. Die Definition ist relativ und ändert sich mit den technologischen Fortschritten. Derzeit kann diese Technik [...]

Die 7 wichtigsten neuen technischen Werkstoffe: Was Sie wissen müssen

Als fortschrittliche Werkstoffe werden Materialien bezeichnet, die in jüngster Zeit erforscht wurden oder sich in der Entwicklung befinden und über außergewöhnliche Leistungen und besondere Funktionen verfügen. Diese Materialien sind für den Fortschritt in Wissenschaft und Technik von größter Bedeutung, [...]

Methoden der Metallexpansion: Ein umfassender Leitfaden

Die Wulstumformung eignet sich für verschiedene Arten von Rohlingen, z. B. für tiefgezogene Tassen, geschnittene Rohre und gewalzte konische Schweißteile. Klassifizierung nach dem Medium der Wulstumformung Wulstumformverfahren lassen sich in folgende Kategorien einteilen [...]
MaschineMFG
Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Die neuesten Nachrichten, Artikel und Ressourcen werden wöchentlich an Ihren Posteingang geschickt.

Kontakt

Sie erhalten unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden.