Blechbiegen: 5 wichtige Punkte, die Sie wissen müssen

Wichtige Punkte zum Blechbiegen

1. Minimum Biegeradius

Der Mindestbiegeradius bezieht sich auf den Radius der inneren Biegeecke, vorausgesetzt, dass die äußeren Fasern des Blechs während des Biegevorgangs nicht brechen. Biegeverfahren.

Die Angabe des Mindestbiegeradius ist nur auf besonderen Wunsch erforderlich und sollte unter normalen Bedingungen so weit wie möglich erhöht werden.

In Tabelle 1 sind die Mindestbiegeradien für verschiedene Dickenreihen der üblicherweise verwendeten Blechmaterialien.

Tabelle 1 Mindestbiegeradius

Dicke (mm)12345681012
Materialien
Q19522×××××××
Q235××55510101015
Q345××551010101515
Häufig verwendete Bleche aus Aluminiumlegierungen222555×××

2. Minimum biegenBauhöhe

2.1 Um die Qualität des gebogenen Werkstücks zu gewährleisten, sollte die gerade Kante der gebogenen Teile nicht kleiner als die Mindestbiegehöhe sein.

Bei einer rechtwinkligen Biegung, wie in Abbildung 1 dargestellt, wird die Mindestbiegehöhe durch Formel (1) bestimmt.

hmin = r+2t---------------------(1)

Mindestbiegehöhe

Abb. 1

2.2 Besondere Anforderungen an die Biegehöhe:

Wenn der Entwurf die Biegehöhe h ≤ r + 2t benötigt, muss zunächst die Höhe der Biegung vergrößert werden, dann wird sie gebogen und auf die erforderliche Größe gebracht.

Nach der Bearbeitung der flachen Bogenrillen in der Biegeverformungszone wird erneut gebogen, wie in Abbildung 2 dargestellt.

besondere Anforderungen an die Biegehöhe

Abb. 2

2.3 Höhe der geraden Kante der gebogenen Seite mit abgeschrägten Ecken.

Beim Biegen eines gebogenen Teils mit abgeschrägten Seitenkanten, wie in Abbildung 3 dargestellt.

Die Mindesthöhe der Seitenkanten ist in Gleichung (2) angegeben.

hmin = (2~4) t > 3mm---------------(2)

Die Mindesthöhe der Seitenkanten ist wie in Gleichung

Abb. 3

3. Minimale Lochränder

Wenn nach dem Stanzen eine Biegung erforderlich ist, sollte das Loch außerhalb des Biegeverformungsbereichs positioniert werden, um zu verhindern, dass es während des Stanzens verformt wird. Biegeverfahren.

Der Abstand des Lochrandes von der Innenfläche der gebogenen Kante ist in Tabelle 2 angegeben.

Tabelle 2: Mindestlochränder

Minimale LochränderMinimale Lochränder
t (mm)s (mm)
t (mm)s (mm)≤25s≥2t+2
≤2s≥t+r>25-50s≥2,5t+2
>2s≥1,5t+r>50s≥3t+r

4. Position der Biegelinie

4.1 Beim teilweisen Biegen eines Profils muss die Biegelinie sollte sich nicht an einer Stelle befinden, an der die Abmessungen sprunghaft sind, um Biegerisse zu vermeiden, die durch Spannungskonzentrationen an den scharfen Ecken der Abmessungsänderung entstehen.

Der Abstand S von der Mutation sollte größer sein als der Biegeradius r, siehe Abbildung 4a.

Oder das Stanzen von Löchern oder Rillen, um die Verformungszone von der Nichtverformungszone zu trennen, siehe Abbildung 4b, 4c.

Beachten Sie die Größenanforderungen der Abbildung: S ≥ R; Schlitzbreite k ≥ t; Schlitztiefe L ≥ t + R + k / 2.

Position der Biegelinie

Abbildung 4

4.2 Befindet sich das Loch in der Biegeverformungszone, sind die vor dem Biegen zu treffenden Maßnahmen in Abbildung 5 dargestellt.

die vor dem Biegen zu treffenden Verfahrensmaßnahmen

Abb. 5

5. Gebogene Teile sollten so gestaltet sein, dass sie die Positionierungslöcher für den Prozess festlegen.

Um die genaue Positionierung des Blechs in der Matrize zu gewährleisten und Bewegungen während des Biegens zu vermeiden, die zu Ausschuss führen, sollten die gebogenen Teile mit Positionierungslöchern versehen werden, wie in Abbildung 6 dargestellt.

Insbesondere bei Teilen, die durch Mehrfachbiegungen geformt werden, müssen Prozessbohrungen als Referenzpunkte für die Positionierung verwendet werden, um kumulative Fehler zu reduzieren und die Produktqualität zu gewährleisten.

Gebogene Teile sollten so gestaltet sein, dass sie die Positionierungslöcher für den Prozess festlegen.

Abb. 6

Vergessen Sie nicht: Teilen ist wichtig! : )
Shane
Autor

Shane

Gründerin von MachineMFG

Als Gründer von MachineMFG habe ich mehr als ein Jahrzehnt meiner Karriere der metallverarbeitenden Industrie gewidmet. Meine umfangreiche Erfahrung hat es mir ermöglicht, ein Experte auf den Gebieten der Blechverarbeitung, der maschinellen Bearbeitung, des Maschinenbaus und der Werkzeugmaschinen für Metalle zu werden. Ich denke, lese und schreibe ständig über diese Themen und bin stets bestrebt, in meinem Bereich an vorderster Front zu bleiben. Lassen Sie mein Wissen und meine Erfahrung zu einem Gewinn für Ihr Unternehmen werden.

Nächster Punkt

Beherrschung von CAD/CAM: Die wichtigsten Technologien erklärt

Grundlegende Konzepte des computergestützten Entwurfs und der computergestützten Fertigung Der computergestützte Entwurf und die computergestützte Fertigung (CAD/CAM) sind ein umfassendes und technisch komplexes Fachgebiet der Systemtechnik, das verschiedene Bereiche wie die [...]

Virtuelle Fertigung erklärt: Konzepte und Prinzipien

Konzept der virtuellen Fertigung Die virtuelle Fertigung (VM) ist die grundlegende Umsetzung des tatsächlichen Fertigungsprozesses auf einem Computer. Sie nutzt die Technologien der Computersimulation und der virtuellen Realität, unterstützt durch [...]

Flexible Fertigungssysteme verstehen: Ein Leitfaden

Ein flexibles Fertigungssystem (FFS) beruht in der Regel auf den Prinzipien der Systemtechnik und der Gruppentechnologie. Es verbindet CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen (Bearbeitungszentren), Koordinatenmessmaschinen, Materialtransportsysteme, [...]

Erforschung von 4 hochmodernen Nanofabrikationstechniken

So wie die Fertigungstechnologie heute in verschiedenen Bereichen eine entscheidende Rolle spielt, nimmt die Nanofabrikationstechnologie eine Schlüsselposition in der Nanotechnologie ein. Die Nanofabrikationstechnologie umfasst zahlreiche Methoden, darunter mechanische [...]

Ultrapräzisions-Bearbeitung: Arten und Techniken

Unter Ultrapräzisionsbearbeitung versteht man Präzisionsfertigungsverfahren, die ein extrem hohes Maß an Genauigkeit und Oberflächenqualität erreichen. Die Definition ist relativ und ändert sich mit den technologischen Fortschritten. Derzeit kann diese Technik [...]

Die 7 wichtigsten neuen technischen Werkstoffe: Was Sie wissen müssen

Als fortschrittliche Werkstoffe werden Materialien bezeichnet, die in jüngster Zeit erforscht wurden oder sich in der Entwicklung befinden und über außergewöhnliche Leistungen und besondere Funktionen verfügen. Diese Materialien sind für den Fortschritt in Wissenschaft und Technik von größter Bedeutung, [...]

Methoden der Metallexpansion: Ein umfassender Leitfaden

Die Wulstumformung eignet sich für verschiedene Arten von Rohlingen, z. B. für tiefgezogene Tassen, geschnittene Rohre und gewalzte konische Schweißteile. Klassifizierung nach dem Medium der Wulstumformung Wulstumformverfahren lassen sich in folgende Kategorien einteilen [...]
MaschineMFG
Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Die neuesten Nachrichten, Artikel und Ressourcen werden wöchentlich an Ihren Posteingang geschickt.

Kontakt

Sie erhalten unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden.