Präzisionsmessung komplexer Formen: Ihr Expertenleitfaden

Mikrometer und Messschieber sind Standardmesswerkzeuge, die üblicherweise als "scharfe Werkzeuge" zum Messen von ebenen und parallelen Merkmalen von Werkstücken oder Innen-/Außendurchmessern verwendet werden. Bei der Messung von Werkstücken mit komplexen Formen, wie z. B. gekrümmten Oberflächen oder engen Nuten, kann es für Standard-Universalmesswerkzeuge jedoch schwierig sein, die erforderliche Position genau zu messen.

Um Werkstücke mit komplexen Formen zu messen, ist es effektiver und wirtschaftlicher, ein spezielles, nicht genormtes Messwerkzeug zu wählen.

1. Messung der Rohrwanddicke

1. Ein Wandmikrometer wird empfohlen:

Der Grund: Der zylindrische Amboss kann zur Messung der Wandstärke im Rohr verwendet werden.

2. Es wird empfohlen, die Wandstärke der Rohre mit einem Messschieber zu messen:

Der Grund: Die Messklaue des Hauptlineals ist zylindrisch und kann die Rohrwandstärke genau messen.

3. Empfohlene Rohrdickentabelle:

Der Grund: Der Amboss ist in einem 90 °-Winkel, die die Dicke der Rohrwand oder messen kann Biegeteller.

2. Messung des Rohrinnendurchmessers

1. Es wird empfohlen, einen internen Messschieber zu verwenden:

Der Grund: Die Messklaue ist ein Messerkantentyp, der zur Messung der schwer zu messenden Innenposition verwendet wird.

Die Messbacken der gleichen Serie sind ebenfalls mit scharfen Klauen und inneren Rillen versehen.

2. Empfohlen wird ein Innenmikrometer vom Typ Messschieber

Der Grund: Die zirkelförmige Messfläche ermöglicht die Messung des Innendurchmessers, die mit einer Universalmessschraube nicht möglich ist.

3. Es wird empfohlen, eine Lehre für den Innendurchmesser zu verwenden:

Der Grund: Der Durchmesser der Bodenfläche des inneren Lochs kann gemessen werden, und der Innendurchmesser des tiefen Lochs kann durch Anschluss des Verlängerungsstabs gemessen werden.

3. Messung des Rillendurchmessers

1. Es wird empfohlen, ein Spänemikrometer zu verwenden:

Der Grund: Die Messfläche ist dünn, so dass der Durchmesser einer schmalen Rille leicht und genau gemessen werden kann.

2. Es wird empfohlen, einen dünnen Messschieber zu verwenden:

Der Grund: Das vordere Ende der Messklaue ist dünn, so dass die Messposition der schmalen Rille leicht erreicht werden kann, um die Messung abzuschließen.

3. Es wird empfohlen, die Messertyp-Dickentabelle zu verwenden:

Der Grund: Das vordere Ende der Messklaue ist blattförmig, so dass die Messposition der schmalen Rille leicht erreicht werden kann, um die Messung abzuschließen.

4. Messung des Innendurchmessers mit Rille

1. Es wird empfohlen, ein Rillenmikrometer zu verwenden:

Der Grund: Die Mikrometerschraube und der Amboss mit Flansch können das Verhältnis zwischen dem Innendurchmesser der Rille und der Tiefe und Position der Rille im Rohr messen.

2. Es wird empfohlen, einen Hakenmessschieber zu verwenden:

5. Spline-Messung

1. Es wird empfohlen, ein Keilwellenmikrometer zu verwenden:

Der Grund: Der Amboss mit kleinem Durchmesser eignet sich für die Messung des Durchmessers von Keilwellen und Nuten.

6. Messung des Außendurchmessers einer Gewindebohrerreibahle mit ungeradem Schlitz

1. Es wird empfohlen, einen V-förmigen Amboss zu verwenden.

RGrund: Der V-förmige Amboss eignet sich zum Messen des Außendurchmessers von Gewindebohrern, Reibahlen und Fräsern mit ungeraden Nuten. Eine einzelne Nadel kann zum Messen des Teilungsdurchmessers verwendet werden.

7. Messung der mittleren Blechdicke

1. Es wird empfohlen, ein Blechdickenmikrometer zu verwenden:

Der Grund: Mit dem übergroßen Linealrahmen lässt sich die Dicke von Platten leicht messen.

8. Messung der gemeinsamen normalen Länge

1. Es wird empfohlen, eine Messschraube zu verwenden:

Der Grund: Der Scheibenamboss kann tief in den Zahnfuß eindringen und eignet sich für die Messung der tangentialen Länge des Zahnfußes von geraden Stirnrädern und schrägverzahnten Rädern.

9. Messung des Durchmessers der Getriebekugel

1. Es wird empfohlen, ein Mikrometer für den Außendurchmesser des Getriebes zu verwenden.

Der Grund: Verschiedene austauschbare Kugelambosse - Messflächen für Mikrometerschrauben können ausgewählt werden, um Zahnräder mit verschiedenen Modulen (0,5 - 5,25) zu messen.

9. Messung des effektiven Durchmessers des Gewindes

1. Es wird empfohlen, eine Gewindemessschraube zu verwenden:

Der Grund: Der feste Amboss kann 60° Gewinde messen.

Der effektive Durchmesser des Gewindes wird ohne Berechnung direkt abgelesen.

2. Es wird empfohlen, das Gewindemikrometer mit austauschbarem Amboss zu verwenden

Die Messfläche der optionalen auswechselbaren Amboss/Mikrometerschraube entspricht verschiedenen Gewindemaßen. Dadurch kann der effektive Durchmesser des Gewindes direkt abgelesen werden, ohne dass Berechnungen erforderlich sind.

10. Messung des Lochmittenabstands

1. Es wird empfohlen, einen Bremssattel mit versetzter Mittellinie zu verwenden.

Der Grund: Mit der Funktion zur Einstellung des Offsetwerts können Sie den Entfernungsmesswert direkt ablesen.

2. Es wird empfohlen, den Mitte-Mitte-Typ der hinteren Messklaue Offset-Taster zu verwenden.

Der Grund: Mit der Funktion zur Einstellung des Offsetwerts können Sie den Entfernungsmesswert direkt ablesen.

11. Messung von Einzellochabständen

Es wird empfohlen, den Rückmessklauen-Offset-Taster vom Typ Kantenmitte zu verwenden.

Der Grund: Die Messklaue in der Mitte der Kante ist für die Messung des Abstands zwischen einzelnen Löchern geeignet, und auf der Rückseite des Linealrahmens befindet sich eine Messklaue, die das Ablesen der Messergebnisse erleichtert.

12. Messung der Größe einer unregelmäßigen Stenose

Empfehlenswert sind Messschieber mit spitzer Backe:

Der Grund: Die Messklaue mit der spitzen Klaue kann tief in sehr kleine Nuten oder Spuren eindringen und mühelos den Außendurchmesser, den Innendurchmesser, die Tiefe und die Segmentdifferenz messen.

13. Dickenmessung der Stenose

Empfohlen wird eine spitze Klauenmessschraube:

Der Grund: Der Spitzenradius des Ambosses beträgt ca. 0,3 mm und kann zur Messung der Wandstärke von Bohren Löcher, kleine Nuten, Keilnuten und andere schwer zu messende Abmessungen.

14. Messung des Versatzes der Position

Es wird empfohlen, Offset-Bremssättel zu verwenden:

Der Grund: Die Ausführung der Messklaue mit Höhenunterschied eignet sich für die Messung von Stufenunterschieden und schwer zu messenden Werkstückgrößen.

15. Wanddickenmessung von konkaven

Es wird empfohlen, ein kugelförmiges Amboss-Wanddickenmikrometer zu verwenden:

Der Grund: Die beiden Messflächen sind kugelförmig und können die Wandstärke der konkaven Wand messen.

Vergessen Sie nicht: Teilen ist wichtig! : )
Shane
Autor

Shane

Gründerin von MachineMFG

Als Gründer von MachineMFG habe ich mehr als ein Jahrzehnt meiner Karriere der metallverarbeitenden Industrie gewidmet. Meine umfangreiche Erfahrung hat es mir ermöglicht, ein Experte auf den Gebieten der Blechverarbeitung, der maschinellen Bearbeitung, des Maschinenbaus und der Werkzeugmaschinen für Metalle zu werden. Ich denke, lese und schreibe ständig über diese Themen und bin stets bestrebt, in meinem Bereich an vorderster Front zu bleiben. Lassen Sie mein Wissen und meine Erfahrung zu einem Gewinn für Ihr Unternehmen werden.

Nächster Punkt

Beherrschung von CAD/CAM: Die wichtigsten Technologien erklärt

Grundlegende Konzepte des computergestützten Entwurfs und der computergestützten Fertigung Der computergestützte Entwurf und die computergestützte Fertigung (CAD/CAM) sind ein umfassendes und technisch komplexes Fachgebiet der Systemtechnik, das verschiedene Bereiche wie die [...]

Virtuelle Fertigung erklärt: Konzepte und Prinzipien

Konzept der virtuellen Fertigung Die virtuelle Fertigung (VM) ist die grundlegende Umsetzung des tatsächlichen Fertigungsprozesses auf einem Computer. Sie nutzt die Technologien der Computersimulation und der virtuellen Realität, unterstützt durch [...]

Flexible Fertigungssysteme verstehen: Ein Leitfaden

Ein flexibles Fertigungssystem (FFS) beruht in der Regel auf den Prinzipien der Systemtechnik und der Gruppentechnologie. Es verbindet CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen (Bearbeitungszentren), Koordinatenmessmaschinen, Materialtransportsysteme, [...]

Erforschung von 4 hochmodernen Nanofabrikationstechniken

So wie die Fertigungstechnologie heute in verschiedenen Bereichen eine entscheidende Rolle spielt, nimmt die Nanofabrikationstechnologie eine Schlüsselposition in der Nanotechnologie ein. Die Nanofabrikationstechnologie umfasst zahlreiche Methoden, darunter mechanische [...]

Ultrapräzisions-Bearbeitung: Arten und Techniken

Unter Ultrapräzisionsbearbeitung versteht man Präzisionsfertigungsverfahren, die ein extrem hohes Maß an Genauigkeit und Oberflächenqualität erreichen. Die Definition ist relativ und ändert sich mit den technologischen Fortschritten. Derzeit kann diese Technik [...]

Die 7 wichtigsten neuen technischen Werkstoffe: Was Sie wissen müssen

Als fortschrittliche Werkstoffe werden Materialien bezeichnet, die in jüngster Zeit erforscht wurden oder sich in der Entwicklung befinden und über außergewöhnliche Leistungen und besondere Funktionen verfügen. Diese Materialien sind für den Fortschritt in Wissenschaft und Technik von größter Bedeutung, [...]

Methoden der Metallexpansion: Ein umfassender Leitfaden

Die Wulstumformung eignet sich für verschiedene Arten von Rohlingen, z. B. für tiefgezogene Tassen, geschnittene Rohre und gewalzte konische Schweißteile. Klassifizierung nach dem Medium der Wulstumformung Wulstumformverfahren lassen sich in folgende Kategorien einteilen [...]
MaschineMFG
Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Die neuesten Nachrichten, Artikel und Ressourcen werden wöchentlich an Ihren Posteingang geschickt.

Kontakt

Sie erhalten unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden.