Erforschung des Metalldrückens: Grundlegende Schritte und Techniken | MachineMFG

Entdecken Sie das Metalldrücken: Grundlegende Schritte und Techniken

0
(0)

Das Metalldrücken ist ein symmetrisches Rotationsformverfahren für Bleche, das in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt wird, z. B. in der Möbel-, Lampen-, Geschirr- und Luftfahrtindustrie.

Metalldrücken

Kosten: Die Kosten für die Gussformen sind niedrig, aber die Stückkosten sind mittel.

Typische Produkte: Das Metalldrücken wird häufig zur Herstellung von Produkten wie Möbeln, Lampen, Luft- und Raumfahrtkomponenten, Transportmitteln, Geschirr, Schmuck und vielem mehr verwendet.

Geeignete Chargengröße: Das Metalldrücken ist am besten für kleine bis mittlere Chargen geeignet.

Qualität: Die Oberflächenqualität von Metalldrückerzeugnissen hängt weitgehend von den Fähigkeiten und der Produktionsgeschwindigkeit des Bedieners ab.

Geschwindigkeit: Das Metalldrücken hat eine mäßige Produktionsgeschwindigkeit, die hauptsächlich von der Größe, Komplexität und Dicke des Werkstücks abhängt. Feinblech verarbeitet werden.

Metalldrücken

Verwendbare Materialien

Geeignet für Weichmetallplatten wie Edelstahl, Messing, Kupfer und Aluminium, Titan, usw.

Verwendbare Materialien

Überlegungen zur Gestaltung

Beschränkungen: Das Metalldrücken eignet sich nur für die Herstellung rotationssymmetrischer Teile, wobei halbkugelförmige dünnschalige Metallteile die idealste Form darstellen.

Größenbeschränkungen: Der Innendurchmesser der durch Metalldrücken geformten Teile sollte 2,5 m nicht überschreiten.

Spinnverfahren

Schritt 1: Befestigen Sie die zugeschnittene runde Metallplatte auf dem Maschinendorn

Diagramm zum Metalldrücken

Schritt 2: Der Dorn dreht die kreisförmige Metallplatte mit hoher Geschwindigkeit, während das Werkzeug mit dem Rad beginnt, gegen die Platte zu drücken. Metalloberfläche bis sich die Metallplatte an die Innenwand der Form anschmiegt.

Spinnverfahren

Schritt 3: Nach Abschluss des Formprozesses wird der Dorn entfernt und die Ober- und Unterseite des Teils für die Entformung zurechtgeschnitten.

Spinnverfahren

Beispiel 1: Metallspinnen eines Lampenschirms (Bild)

Metallspinnerei des Lampenschirms

Verfahren:

Beispiel 2: Spinnverfahren für andere Metallprodukte

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

1 Kommentar zu „Exploring Metal Spinning: Essential Steps and Techniques“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen