8 Schermesser-Materialien, die Sie nicht kennen

1. LD (7Cr7Mo2V2Si) Kaltarbeitsformenstahl

Merkmale und Anwendung:

LD (7Cr7Mo2V2Si) ist ein hochwertiger und zäher Kaltarbeitsstahl Matrizenstahl die ursprünglich für Kaltstauchwerkzeuge entwickelt wurde. Sein Code, "Kaltstauchen", spiegelt seine Verwendung wider.

In der Produktion wird LD-Stahl für die Herstellung von Kaltstauch-, Kaltfließpress- und Kaltgesenkwerkzeugen verwendet, die eine hohe Zähigkeit erfordern. Er hat eine bessere Leistung als Cr12 und W6Mo5Cr4V2.

LD-Stahl ist ein Code-Formenstahl vom Matrixtyp, der sich durch hohe Festigkeit und Verschleißfestigkeit, hohe Biegefestigkeit, hervorragende Kalt- und Warmverarbeitungstechnologie, minimale Wärmebehandlungsverformung und Vielseitigkeit auszeichnet.

Mit seiner überragenden Festigkeit und Zähigkeit, der guten Verschleißfestigkeit und der Fähigkeit, eine Reihe von Kaltschneidescherenklingen herzustellen, hat LD-Stahl eine mehr als zehnmal längere Lebensdauer als andere Materialien wie Cr12MoV, W18Cr4V, W6Mo5Cr4V2, Cr12, GCr15 und 9SiCr.

Mechanische Eigenschaften:

  • Härte der Klinge: HR57 ~ 63

Spezifikationen für die Wärmebehandlung:

  • Abschrecken Temperatur 1100 ~ 1150 ℃, Anlassen Temperatur 530 ~ 540 ℃

2. H13 (4Cr5MoSiV1) Warmarbeitsstahl

Merkmale und Anwendung:

H13-Stahl (4Cr5MoSiV1) ist ein hochwertiger, lufthärtender Gesenkstahl mit ausgezeichneter Zähigkeit und Beständigkeit gegen Warm- und Kaltermüdung. Er ist nicht anfällig für thermische ErmüdungsrissbildungEs hat starke Anti-Haft-Eigenschaften und weist nur minimale Wechselwirkungen mit geschmolzenem Metall auf, so dass es bei der Herstellung von Schaufeln für Heißstauch-, Heißextrusions- und Thermoscherenmaschinen weit verbreitet ist.

H13-Stahl ist in Bezug auf die Leistung ähnlich wie 4Cr5MoSiV-Stahl, aber sein hoher Vanadiumgehalt verleiht ihm im Vergleich zu 4Cr5MoSiV-Stahl ein besseres Temperaturverhalten (bis zu 600 Grad).

Es handelt sich um einen repräsentativen Stahl, der für Warmarbeitsstähle verwendet wird und für das Warmscheren von Stahlplatten bei Temperaturen unter 800 °C geeignet ist.

Mechanische Eigenschaften:

  • Härte der Klinge: HR56 ~ 58

Spezifikation der Wärmebehandlung:

  • Abschrecken Temperatur 1050 ~ 1080 ℃, Anlassen Temperatur 530 ~ 560 ℃

3. 6CrW2Si legierter Werkzeugstahl

Merkmale und Anwendung:

6CrW2Si ist ein hochwertiger legierter Werkzeugstahl, der durch Hinzufügen einer bestimmten Menge Wolfram zu Chrom-Silizium-Stahl hergestellt wird. Durch den Wolframzusatz entstehen beim Abschrecken feinere Körner, was zu einer erhöhten Zähigkeit beim Anlassen führt.

Im Vergleich zum 4CrW2Si-Stahl und zum 5CrW2Si-Stahl weist der 6CrW2Si-Stahl eine höhere Abschreckhärte und eine bessere Warmfestigkeit auf. Diese Stahlsorte wird üblicherweise zur Herstellung von hydraulischen Scherenmessern verwendet, die Stoßbelastungen standhalten müssen und eine hohe Verschleißfestigkeit erfordern. Er kann zum Schneiden von normalem Stahl und hart strukturierten Edelstahlplatten verwendet werden.

Mechanische Eigenschaften:

  • Härte der Klinge: HRC56 ~ 60

Spezifikation der Wärmebehandlung:

  • Abschrecken Temperatur 860 ~ 900 ℃, Anlassen Temperatur 285 ~ 229 ℃

4. W6Mo5Cr4V2 Hochgeschwindigkeitswerkzeugstahl

Merkmale und Anwendung:

W6Mo5Cr4V2 ist ein hochwertiger Hochgeschwindigkeits-Werkzeugstahl, der auch als 6542 bekannt ist und gemeinhin als "Schnellarbeitsstahl" bezeichnet wird. Es handelt sich um einen hochkohlenstoffhaltigen, hochlegierten Werkzeugstahl, der für die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung entwickelt wurde.

Die Wolfram-Molybdän-Reihe ist ein Vertreter der Schnellarbeitsstähle mit hoher Härte, Verschleißfestigkeit und thermischer Härte (auch bekannt als rote Härte). Bei Temperaturen bis zu 500 bis 600 Grad Celsius, die Schneidewerkzeugdie Härte nicht wesentlich abnimmt.

Im Vergleich zu W18Cr4V hat W6Mo5Cr4V2 eine ähnliche Hochtemperaturhärte, ist aber anfälliger für Oxidation und EntkohlungDaher sollte es bei der thermischen Verarbeitung und Wärmebehandlung sorgfältig behandelt werden.

Dieser Stahl kann mit höheren Geschwindigkeiten geschnitten werden als niedrig legierter Werkzeugstahl und ist daher ideal für Klingen, die hohe Schnittgeschwindigkeiten, schwere Lasten und hohe Arbeitstemperaturen erfordern. Er ist für das Scheren von Blechen unter verschiedenen Bedingungen geeignet.

Mechanische Eigenschaften:

  • Härte der Klinge: HR62 ~ 68

Spezifikationen für die Wärmebehandlung:

  • Abschrecktemperatur 1210 ~ 1230, Anlasstemperatur 540 ~ 560

5. Cr12MoV-Werkzeugstahl

Merkmale und Anwendung:

Cr12MoV ist ein hochwertiger Formenstahl, der sich durch eine höhere Härtbarkeit, Härte nach Abschrecken und AnlassenFestigkeit und Zähigkeit als CR12. Es kann bei Durchmessern unter 300 bis 400 mm vollständig gehärtet werden, wobei die Abschreckverformung minimal ist. Allerdings hat es eine schlechte Hochtemperaturplastizität.

Cr12MoV wird hauptsächlich verwendet zur Herstellung von Hydraulikschere Klingen mit größeren Querschnitten, komplexen Formen und hohen Arbeitsbelastungen. Die Klinge aus Cr12MoV kann mehr als 800.000 Mal verwendet werden und eignet sich zum Schneiden von hochharten Blechen wie Edelstahl und Silizium-Stahlbleche.

Mechanische Eigenschaften:

  • Härte der Klinge: HRC56 ~ 60

Spezifikationen für die Wärmebehandlung:

  • Abschrecken Temperatur von 950 ~ 1000 ℃, Anlassen Temperatur von 200 ℃ ~ 250 ℃

6. 9CrSi legierter Werkzeugstahl

Merkmale und Anwendung:

9CrSi ist ein hochwertiger, niedrig legierter Niedriggeschwindigkeits-Schneidwerkzeugstahl, der für seine Sprödigkeit und Härte sowie seine Neigung zur Wärmeempfindlichkeit bekannt ist, was zu einer Oberflächenhärtung und ein höheres Risiko der Rissbildung.

Er ist ein häufig verwendeter niedrig legierter Werkzeugstahl für Mess- und Schneidewerkzeuge, der sich durch seine hohe Abschreck- und Härtbarkeit und seine Stabilität beim Anlassen auszeichnet.

9CrSi kann zur Herstellung von hydraulischen Scherenmessern mit komplexer Form, minimaler Verformung, hoher Verschleißfestigkeit und geringer Schnittgeschwindigkeit verwendet werden.

Sie ist ideal zum Scheren von normalem A3 und Q235 Bretter.

Mechanische Eigenschaften:

  • Härte der Klinge: HRC55 ~ 58

Spezifikationen für die Wärmebehandlung:

  • Abschrecken Temperatur 820 ~ 860 ℃, Anlassen Temperatur 180 ~ 200 ℃

7. T10A Kohlenstoff-Werkzeugstahl

Merkmale und Anwendung:

T10A ist ein hochwertiger Kohlenstoffbaustahl mit hoher Festigkeit und Verschleißfestigkeit, aber geringer Warmhärte, Abschreckbarkeit und Härtbarkeit sowie hoher Abschreckverformung. Er eignet sich für die Herstellung von Scherenmessern unter schlechten Schnittbedingungen mit hohen Anforderungen an die Verschleißfestigkeit, die keinen plötzlichen und starken Vibrationen ausgesetzt sind und ein gewisses Maß an Zähigkeit und eine scharfe Schneide erfordern. Es wird für das Schneiden von gewöhnlichen A3-Blechen verwendet.

Mechanische Eigenschaften:

  • Härte der Klinge: HRC52 ~ 55

Spezifikationen für die Wärmebehandlung:

  • Abschrecktemperatur von 770 Grad, Anlasstemperatur von 200 Grad

8. 45# Stahl Kohlenstoffbaustahl

Merkmale und Anwendung:

45# ist ein hochwertiger Kohlenstoffbaustahl, der häufig im Maschinenbau verwendet wird. Er hat gute Zerspanungseigenschaften und mechanische Eigenschaften.

Als Stahl mit mittlerem Kohlenstoffgehalt hat der 45# jedoch schlechte Abschreckungseigenschaften und eignet sich nicht für die Herstellung von Plattenschneidemaschine Klingen. Ihre Wärmebehandlungshärte liegt nur zwischen HRC 42-46, so dass die typische Vorgehensweise darin besteht, eine Kombination aus Abschrecken und Anlassen und Hochfrequenz-Oberflächenabschrecken. Die Verschleißfestigkeit ist etwas schlechter als beim Aufkohlen und eignet sich daher zum Schneiden nicht-metallisch Blätter.

Mechanische Eigenschaften:

  • Härte der Klinge: HRC42 ~ 56

Spezifikationen für die Wärmebehandlung:

  • Abschrecktemperatur von 840 Grad, Anlasstemperatur von 300 Grad
Vergessen Sie nicht: Teilen ist wichtig! : )
Shane
Autor

Shane

Gründerin von MachineMFG

Als Gründer von MachineMFG habe ich mehr als ein Jahrzehnt meiner Karriere der metallverarbeitenden Industrie gewidmet. Meine umfangreiche Erfahrung hat es mir ermöglicht, ein Experte auf den Gebieten der Blechverarbeitung, der maschinellen Bearbeitung, des Maschinenbaus und der Werkzeugmaschinen für Metalle zu werden. Ich denke, lese und schreibe ständig über diese Themen und bin stets bestrebt, in meinem Bereich an vorderster Front zu bleiben. Lassen Sie mein Wissen und meine Erfahrung zu einem Gewinn für Ihr Unternehmen werden.

Nächster Punkt

Beherrschung von CAD/CAM: Die wichtigsten Technologien erklärt

Grundlegende Konzepte des computergestützten Entwurfs und der computergestützten Fertigung Der computergestützte Entwurf und die computergestützte Fertigung (CAD/CAM) sind ein umfassendes und technisch komplexes Fachgebiet der Systemtechnik, das verschiedene Bereiche wie die [...]

Virtuelle Fertigung erklärt: Konzepte und Prinzipien

Konzept der virtuellen Fertigung Die virtuelle Fertigung (VM) ist die grundlegende Umsetzung des tatsächlichen Fertigungsprozesses auf einem Computer. Sie nutzt die Technologien der Computersimulation und der virtuellen Realität, unterstützt durch [...]

Flexible Fertigungssysteme verstehen: Ein Leitfaden

Ein flexibles Fertigungssystem (FFS) beruht in der Regel auf den Prinzipien der Systemtechnik und der Gruppentechnologie. Es verbindet CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen (Bearbeitungszentren), Koordinatenmessmaschinen, Materialtransportsysteme, [...]

Erforschung von 4 hochmodernen Nanofabrikationstechniken

So wie die Fertigungstechnologie heute in verschiedenen Bereichen eine entscheidende Rolle spielt, nimmt die Nanofabrikationstechnologie eine Schlüsselposition in der Nanotechnologie ein. Die Nanofabrikationstechnologie umfasst zahlreiche Methoden, darunter mechanische [...]

Ultrapräzisions-Bearbeitung: Arten und Techniken

Unter Ultrapräzisionsbearbeitung versteht man Präzisionsfertigungsverfahren, die ein extrem hohes Maß an Genauigkeit und Oberflächenqualität erreichen. Die Definition ist relativ und ändert sich mit den technologischen Fortschritten. Derzeit kann diese Technik [...]

Die 7 wichtigsten neuen technischen Werkstoffe: Was Sie wissen müssen

Als fortschrittliche Werkstoffe werden Materialien bezeichnet, die in jüngster Zeit erforscht wurden oder sich in der Entwicklung befinden und über außergewöhnliche Leistungen und besondere Funktionen verfügen. Diese Materialien sind für den Fortschritt in Wissenschaft und Technik von größter Bedeutung, [...]

Methoden der Metallexpansion: Ein umfassender Leitfaden

Die Wulstumformung eignet sich für verschiedene Arten von Rohlingen, z. B. für tiefgezogene Tassen, geschnittene Rohre und gewalzte konische Schweißteile. Klassifizierung nach dem Medium der Wulstumformung Wulstumformverfahren lassen sich in folgende Kategorien einteilen [...]
MaschineMFG
Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Die neuesten Nachrichten, Artikel und Ressourcen werden wöchentlich an Ihren Posteingang geschickt.

Kontakt

Sie erhalten unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden.