Expertenlösungen für typische Probleme beim Laserschneiden von Edelstahl | MachineMFG

Expertenlösungen für typische Probleme beim Laserschneiden von Edelstahl

0
(0)

Die Aufrechterhaltung einer guten Korrosionsbeständigkeit solcher Werkstoffe kann durch eine strenge Kontrolle der Laserschneidparameter während des Bearbeitungsprozesses erreicht werden.

Die wichtigsten Prozessparameter, die sich auf die Schneidqualität von Edelstahl auswirken, sind Schneidgeschwindigkeit, Laserleistung und Luftdruck.

1. Erzeugung winziger, regelmäßiger, tröpfchenförmiger Grate

Mögliche Ursachen:

(1) Der Fokus ist zu niedrig

(2) Die Vorschubgeschwindigkeit ist zu hoch

Lösungen:

(1) Den Fokus verstärken

(2) Reduzieren Sie die Vorschubgeschwindigkeit

2. Auf beiden Seiten entstehen lange, unregelmäßige, fadenförmige Grate, und die Oberfläche der großen Platte verändert ihre Farbe

Mögliche Ursachen:

(1) Die Vorschubgeschwindigkeit ist zu gering

(2) Der Fokus ist zu hoch

(3) Der Luftdruck ist zu niedrig

(4) Das Material ist zu heiß

Lösungen:

(1) Erhöhen Sie die Vorschubgeschwindigkeit

(2) Den Fokus senken

(3) Erhöhen Sie den Luftdruck

(4) Kühlen Sie das Material

3. Lange, unregelmäßige Grate werden nur auf einer Seite der Schneidkante erzeugt

Mögliche Ursachen:

(1) Die Düse ist nicht zentriert

(2) Der Fokus ist zu hoch

(3) Der Luftdruck ist zu niedrig

(4) Die Geschwindigkeit ist zu niedrig

Lösungen:

(1) Zentrieren Sie die Düse

(2) Den Fokus senken

(3) Erhöhen Sie den Luftdruck

(4) Erhöhen Sie die Geschwindigkeit

4. Das Material wird von oben ausgetragen

Mögliche Ursachen:

(1) Die Leistung ist zu gering

(2) Die Vorschubgeschwindigkeit ist zu hoch

(3) Der Luftdruck ist zu hoch

Lösungen:

Drücken Sie in dieser Situation sofort die Pausentaste, um zu verhindern, dass Schlacke auf die Fokussierlinse spritzt. Erhöhen Sie die Leistung, verringern Sie die Vorschubgeschwindigkeit und reduzieren Sie den Luftdruck.

5. Die Schneidkante wird gelb

Mögliche Ursache:

Der Stickstoff enthält Verunreinigungen von Sauerstoff

Lösung:

Verwenden Sie hochwertigen, hochreinen Stickstoff.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen