Thermisch schmelzendes Bohren: Prinzipien und Anwendungen

Das thermische Schmelzbohren, auch bekannt als thermisches Bohren, hat das traditionelle Bohren und Befestigen revolutioniert und macht es einfach, die zuvor schwierigen Probleme beim Gewindeschneiden von dünnen Blechen oder Rohren in Sekundenschnelle zu lösen.

Der thermische Schmelzbohrer besteht aus Wolframkarbid und wird dem modernsten Wärmebehandlungsverfahren unterzogen, so dass er eine hohe Härte und Verschleißfestigkeit beibehält, während er einer starken vertikalen Extrusionskraft bei einer hohen Temperatur von 600℃ und einer hohen Drehzahl von 1500~3000 Umdrehungen pro Minute ausgesetzt ist.

Unten können Sie sich zunächst ein Demonstrationsvideo ansehen.

Der Heißschmelzbohrer ist aus verschleißfestem und hochtemperaturbeständigem Sinterkarbid Material. Wenn das Werkzeug das Werkstück berührt, erzeugen die hohe Geschwindigkeit und der richtige Axialschub (Vorschubkraft) eine intensive Reibung zwischen dem Bohrer und dem Metall, wodurch sofort eine Temperatur von 600 bis 800 °C erreicht wird.

Das Metall in der Nähe des Bohrers erweicht schnell. Wird weiterhin axialer Druck ausgeübt, entsteht schnell eine konvexe Plattform und eine Auskleidung mit einer Dicke, die etwa das 3- bis 5-fache der ursprünglichen Dicke beträgt. Feinblech Dicke auf der Ober- und Unterseite des Werkstücks. Der gesamte Vorgang dauert nur 2 bis 6 Sekunden.

Vorteile des Hotmelt-Bohrens

1. Verbessert die Produktionseffizienz: Der Prozess des Bohrens und Gesenkformung Die Herstellung der Auskleidung dauert nur 2 bis 6 Sekunden und ersetzt die mühsamen Schweiß- oder Drucknietverfahren zur Herstellung von Muttern mit einer geformten Auskleidung, die direkt mit Gewinden extrudiert werden kann.

2. Verbessert die Produktqualität: vereinfacht den Prozess, einfach zu bedienen mit hoher Präzision Lochposition, und die extrudierten Gewinde haben hohe Zug- und Torsionsfestigkeit.

3. Reduziert die Produktionskosten: einfach zu bedienen und zu beherrschen, keine Notwendigkeit, zusätzliche Ausrüstung zu kaufen, ersetzt teure Schweißverfahren.

4. Sauber und umweltfreundlich, ohne Rückstände.

5. Spart Material.

Spezifikationen des Heißschmelzbohrens:

Je nach Dicke des Werkstücks, das durchbohrt werden soll, gibt es zwei Längenangaben:

  • Kurze Bohrer: geeignet für das Durchdringen von Werkstückdicken von 0,8 ~ 3mm;
  • Lange Bohrer: geeignet für das Durchdringen von Werkstücken mit einer Dicke von mehr als 3 ~ 12 mm.

Entsprechend den Oberflächenanforderungen des Werkstücks nach der Bohrengibt es zwei Spezifikationen:

  • Standard-Heißleimbohrer: Während er in das Werkstück eindringt, um die Auskleidung zu dehnen und zu formen, bildet er auch einen konvexen Ring auf der Oberfläche des Werkstücks.
  • Schmelzbohrer mit flachem Maul: Während er in das Werkstück eindringt, um es zu dehnen und die Auskleidung zu formen, schneidet er den konvexen Ring auf der Oberfläche des Werkstücks ab, so dass die Oberfläche glatt ist.

Anwendungen des Heißleimbohrens

Autoteileindustrie; Blech-, Klimaanlagen-, Heizkörper- und andere Industrien; Möbel, medizinische Geräte, Fitnessgeräte usw.; Regale, Container usw.

Das Heißschmelzbohren eignet sich für fast alle dünnwandigen Metalle (außer Zinn oder Zink), z. B. normalen Stahl, Edelstahl, kohlenstoffarmen Stahl, Aluminium, Kupfer, Messing und Bronze, Titan Legierungen und anderen Materialien mit Duktilität. Sie kann auch verzinkte Werkstücke bearbeiten.

Vergessen Sie nicht: Teilen ist wichtig! : )
Shane
Autor

Shane

Gründerin von MachineMFG

Als Gründer von MachineMFG habe ich mehr als ein Jahrzehnt meiner Karriere der metallverarbeitenden Industrie gewidmet. Meine umfangreiche Erfahrung hat es mir ermöglicht, ein Experte auf den Gebieten der Blechverarbeitung, der maschinellen Bearbeitung, des Maschinenbaus und der Werkzeugmaschinen für Metalle zu werden. Ich denke, lese und schreibe ständig über diese Themen und bin stets bestrebt, in meinem Bereich an vorderster Front zu bleiben. Lassen Sie mein Wissen und meine Erfahrung zu einem Gewinn für Ihr Unternehmen werden.

Nächster Punkt

Beherrschung von CAD/CAM: Die wichtigsten Technologien erklärt

Grundlegende Konzepte des computergestützten Entwurfs und der computergestützten Fertigung Der computergestützte Entwurf und die computergestützte Fertigung (CAD/CAM) sind ein umfassendes und technisch komplexes Fachgebiet der Systemtechnik, das verschiedene Bereiche wie die [...]

Virtuelle Fertigung erklärt: Konzepte und Prinzipien

Konzept der virtuellen Fertigung Die virtuelle Fertigung (VM) ist die grundlegende Umsetzung des tatsächlichen Fertigungsprozesses auf einem Computer. Sie nutzt die Technologien der Computersimulation und der virtuellen Realität, unterstützt durch [...]

Flexible Fertigungssysteme verstehen: Ein Leitfaden

Ein flexibles Fertigungssystem (FFS) beruht in der Regel auf den Prinzipien der Systemtechnik und der Gruppentechnologie. Es verbindet CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen (Bearbeitungszentren), Koordinatenmessmaschinen, Materialtransportsysteme, [...]

Erforschung von 4 hochmodernen Nanofabrikationstechniken

So wie die Fertigungstechnologie heute in verschiedenen Bereichen eine entscheidende Rolle spielt, nimmt die Nanofabrikationstechnologie eine Schlüsselposition in der Nanotechnologie ein. Die Nanofabrikationstechnologie umfasst zahlreiche Methoden, darunter mechanische [...]

Ultrapräzisions-Bearbeitung: Arten und Techniken

Unter Ultrapräzisionsbearbeitung versteht man Präzisionsfertigungsverfahren, die ein extrem hohes Maß an Genauigkeit und Oberflächenqualität erreichen. Die Definition ist relativ und ändert sich mit den technologischen Fortschritten. Derzeit kann diese Technik [...]

Die 7 wichtigsten neuen technischen Werkstoffe: Was Sie wissen müssen

Als fortschrittliche Werkstoffe werden Materialien bezeichnet, die in jüngster Zeit erforscht wurden oder sich in der Entwicklung befinden und über außergewöhnliche Leistungen und besondere Funktionen verfügen. Diese Materialien sind für den Fortschritt in Wissenschaft und Technik von größter Bedeutung, [...]

Methoden der Metallexpansion: Ein umfassender Leitfaden

Die Wulstumformung eignet sich für verschiedene Arten von Rohlingen, z. B. für tiefgezogene Tassen, geschnittene Rohre und gewalzte konische Schweißteile. Klassifizierung nach dem Medium der Wulstumformung Wulstumformverfahren lassen sich in folgende Kategorien einteilen [...]
MaschineMFG
Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Die neuesten Nachrichten, Artikel und Ressourcen werden wöchentlich an Ihren Posteingang geschickt.

Kontakt

Sie erhalten unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden.