11 Methoden der Lagerschmierung, wie viele kennen Sie?

Methoden zur Lagerschmierung

Die Lagerschmierung dient mehreren Zwecken, u. a. der Gewährleistung des normalen Betriebs des Lagers, der Vermeidung eines direkten Kontakts zwischen Laufbahn und Wälzkörper, der Verringerung von Reibung und Verschleiß im Lager, der Verlängerung der Lebensdauer und der Verbesserung der Leistung.

Außerdem hilft es, Rost und Korrosion zu verhindern, die durch das Eindringen von Fremdkörpern in das Lager verursacht werden.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen 11 gängige Schmierungsmethoden für Lager vor. Wir hoffen, dass diese Informationen für Ihren Konstruktionsprozess nützlich sein werden.

1. Manuelle Schmierung

Manuelle Schmierung

Die Ölungsmethode ist die grundlegendste Methode der Lagerschmierung. Wenn nicht genügend Schmiermittel im Lager vorhanden ist, kann ein Öler verwendet werden, um Öl zuzuführen. Allerdings kann es bei dieser Methode schwierig sein, einen konstanten Ölstand aufrechtzuerhalten, und das Risiko, das Nachfüllen zu vernachlässigen, ist größer. Diese Methode wird in der Regel bei geringer Belastung, niedriger Geschwindigkeit oder intermittierendem Betrieb eingesetzt.

Um den Betrieb zu optimieren, ist es am besten, eine Staubschutzkappe oder einen Kugelhahn auf der Schmieröffnung zu installieren und eine Filtervorrichtung, wie Filz, Baumwolle oder Wolle, zu verwenden.

2. Tropfpunktschmierung

Die Tropfmethode wird typischerweise für leicht bis mittelschwer belastete Lager mit einer Umfangsgeschwindigkeit von weniger als 4 bis 5 Metern pro Sekunde eingesetzt. Eine ungefähr konstante Menge an Schmieröl wird durch Löcher, Nadeln, Ventile usw. aus einem Behälter abgegeben.

Das klassischste Beispiel ist der Tropfölbecher. Die Menge des abtropfenden Öls kann stark variieren, abhängig von der Viskosität des Schmierstoffs, dem Lagerspielund die Position der Ölzufuhrbohrung.

3. Schmierung des Ölrings

Ölringschmierung

Bei der Ölringmethode wird ein Ring an der Welle aufgehängt, der sich dreht und Öl aus einem Ölbad in das Lager bringt. Diese Methode ist nur für die Schmierung horizontaler Wellen geeignet.

Es eignet sich für mittelschnell bis schnell laufende Lager mit einem Wellendurchmesser von mehr als 50 mm und funktioniert am besten mit einem nahtlosen Simmerring. Wenn das Seitenverhältnis des Lagers kleiner als 2 ist, wird nur ein Simmerring benötigt, ansonsten sind zwei Simmerringe erforderlich.

4. Ölseilschmierung

Die Ölseilmethode beruht auf der Kapillar- und Siphonwirkung des Ölseils, um die Schmieröl aus der Ölschale in das Lager. Diese Methode wird hauptsächlich für leicht bis mittelschwer belastete Lager mit einer Umfangsgeschwindigkeit von weniger als 4 bis 5 Metern pro Sekunde verwendet. Das Ölseil hat während des gesamten Prozesses auch eine Filterfunktion.

5. Schmierung des Ölkissens

Schmierung des Ölkissens

Bei der Ölpolster-Methode wird die Kapillarwirkung des Ölpolsters genutzt, um das Schmieröl aus dem Ölbad auf die Oberfläche des Wellendurchmessers zu verteilen. Mit dieser Methode kann die Reibfläche sauber gehalten werden, aber Staub kann auch die Poren verstopfen, was zu einer unzureichenden Ölversorgung führt. Die mit der Ölpad-Methode gelieferte Ölmenge beträgt in der Regel nur 1/20 der durch Ölschmierung gelieferten Menge.

6. Ölbadschmierung

Bei der Eintauchmethode wird ein Teil des Lagers in Schmieröl getaucht. Diese Methode wird häufig für Axiallager von vertikalen Wellen verwendet, ist aber für Radiallager von horizontalen Wellen nicht geeignet.

7. Sprühschmierung

Sprühschmierung

Bei der Tauchschmierung wird dem Lager durch das Flattern der rotierenden Teile im Ölbehälter Schmieröl zugeführt. Diese Methode ist für Hochgeschwindigkeitslager geeignet.

8. Sprühschmierung

Bei der Zerstäubungsmethode wird der Schmierstoff in einem feinen Nebel auf die Reibfläche gesprüht. Diese Methode ist für Hochgeschwindigkeitslager geeignet.

9. Druckölschmierung

Druckölschmierung

Bei der Druckschmierung wird dem Lager durch den Druck einer Schmiermittelpumpe Öl zugeführt. Das Schmieröl, das aus dem Lager fließt, wird dann aufgefangen und zur Wiederverwendung in den Ölpool zurückgeführt. Diese Methode ist die stabilste und effizienteste Methode der Ölversorgung und eignet sich für Hochgeschwindigkeits-, Schwerlast- und kritische Gleitlager.

10. Ölumlaufschmierung

Bei der Umlaufschmierung wird gefiltertes Öl mit Hilfe einer Ölpumpe zu den Lagerteilen befördert. Nachdem das Schmieröl das Lager passiert hat, wird es gefiltert und gekühlt, bevor es wieder verwendet wird. Da das zirkulierende Öl einen Teil der Wärme abführen und das Lager kühlen kann, ist diese Methode für Hochgeschwindigkeits-Lagerteile geeignet.

11. Schmierung der Düsen

Bei der Hochdruck-Einspritzmethode wird mit einer Ölpumpe Hochdrucköl durch eine Düse in das Lager gespritzt. Das Öl fließt dann durch das andere Ende des Lagers in die Ölnut. Diese Methode ist notwendig, wenn sich das Lager mit hoher Geschwindigkeit dreht und die Umgebungsluft einen Luftstrom bildet, der es den allgemeinen Schmiermethoden erschwert, das Lager zu erreichen.

Der Schmierstoff muss mit hohem Druck in das Lager gesprüht werden. Die Düse sollte zwischen dem Innenring und der Mitte des Käfigs positioniert werden.

Grundsätze für die Auswahl von Schmierungsmethoden

Nach Abwägung der Vor- und Nachteile der verschiedenen Schmierungsmethoden kann die geeignete Methode auf der Grundlage der tatsächlichen Betriebsbedingungen ausgewählt werden. Die wichtigsten Grundsätze für die Auswahl lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • Wenn die Laufgeschwindigkeit und der Temperaturanstiegsindex des Lagers angemessen sind, sollte zunächst eine Fettschmierung in Betracht gezogen werden.
  • Von allen Schmierölmethoden hat die Tropfölschmierung den höchsten Gesamtindex in Bezug auf Technologie und Wirtschaftlichkeit, so dass die Auswahl sorgfältig überlegt werden sollte. Automatisierte Systeme können zur Steuerung der Tropfölschmierung eingesetzt werden, was sie zu einer guten Wahl für die Zukunft macht.
  • Bei Hochleistungslagern mit niedrigen Drehzahlen oder bei Hohllagern mit hohen Drehzahlen kann eine Druckzyklusschmierung die beste Option sein.
  • Hochgeschwindigkeitslager für leichte Lasten können mit dispergierten Tröpfchen oder Ölnebel geschmiert werden, während Hochgeschwindigkeitslager für schwere Lasten sprühgeschmiert werden sollten.
  • Tauchschmierung und Ölbadschmierung haben niedrige technische und wirtschaftliche Gesamtkennzahlen und sollten nach Möglichkeit vermieden werden.
  • Bei der Wahl des Schmierverfahrens für ein Lager in einer kompletten Anlage ist es wichtig, die Schmierverfahren und -eigenschaften der anderen Komponenten zu berücksichtigen. Die Verwendung möglichst desselben Modells oder Schmierstofftyps kann die Betriebskosten senken.

Letzte Worte

Die Schmierung der Lager ist ein kontinuierlicher Prozess, und der Austauschzyklus des Schmierstoffs hängt von den Einsatzbedingungen und der Ölmenge ab. Bei Verwendung in einer sauberen Umgebung mit einer Betriebstemperatur unter 50°C und minimaler Staubentwicklung sollte der Schmierstoff im Allgemeinen einmal pro Jahr ausgetauscht werden. Wenn die Öltemperatur 100°C erreicht, sollte es alle drei Monate oder früher ersetzt werden.

Vergessen Sie nicht: Teilen ist wichtig! : )
Shane
Autor

Shane

Gründerin von MachineMFG

Als Gründer von MachineMFG habe ich mehr als ein Jahrzehnt meiner Karriere der metallverarbeitenden Industrie gewidmet. Meine umfangreiche Erfahrung hat es mir ermöglicht, ein Experte auf den Gebieten der Blechverarbeitung, der maschinellen Bearbeitung, des Maschinenbaus und der Werkzeugmaschinen für Metalle zu werden. Ich denke, lese und schreibe ständig über diese Themen und bin stets bestrebt, in meinem Bereich an vorderster Front zu bleiben. Lassen Sie mein Wissen und meine Erfahrung zu einem Gewinn für Ihr Unternehmen werden.

Nächster Punkt

Beherrschung von CAD/CAM: Die wichtigsten Technologien erklärt

Grundlegende Konzepte des computergestützten Entwurfs und der computergestützten Fertigung Der computergestützte Entwurf und die computergestützte Fertigung (CAD/CAM) sind ein umfassendes und technisch komplexes Fachgebiet der Systemtechnik, das verschiedene Bereiche wie die [...]

Virtuelle Fertigung erklärt: Konzepte und Prinzipien

Konzept der virtuellen Fertigung Die virtuelle Fertigung (VM) ist die grundlegende Umsetzung des tatsächlichen Fertigungsprozesses auf einem Computer. Sie nutzt die Technologien der Computersimulation und der virtuellen Realität, unterstützt durch [...]

Flexible Fertigungssysteme verstehen: Ein Leitfaden

Ein flexibles Fertigungssystem (FFS) beruht in der Regel auf den Prinzipien der Systemtechnik und der Gruppentechnologie. Es verbindet CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen (Bearbeitungszentren), Koordinatenmessmaschinen, Materialtransportsysteme, [...]

Erforschung von 4 hochmodernen Nanofabrikationstechniken

So wie die Fertigungstechnologie heute in verschiedenen Bereichen eine entscheidende Rolle spielt, nimmt die Nanofabrikationstechnologie eine Schlüsselposition in der Nanotechnologie ein. Die Nanofabrikationstechnologie umfasst zahlreiche Methoden, darunter mechanische [...]

Ultrapräzisions-Bearbeitung: Arten und Techniken

Unter Ultrapräzisionsbearbeitung versteht man Präzisionsfertigungsverfahren, die ein extrem hohes Maß an Genauigkeit und Oberflächenqualität erreichen. Die Definition ist relativ und ändert sich mit den technologischen Fortschritten. Derzeit kann diese Technik [...]

Die 7 wichtigsten neuen technischen Werkstoffe: Was Sie wissen müssen

Als fortschrittliche Werkstoffe werden Materialien bezeichnet, die in jüngster Zeit erforscht wurden oder sich in der Entwicklung befinden und über außergewöhnliche Leistungen und besondere Funktionen verfügen. Diese Materialien sind für den Fortschritt in Wissenschaft und Technik von größter Bedeutung, [...]

Methoden der Metallexpansion: Ein umfassender Leitfaden

Die Wulstumformung eignet sich für verschiedene Arten von Rohlingen, z. B. für tiefgezogene Tassen, geschnittene Rohre und gewalzte konische Schweißteile. Klassifizierung nach dem Medium der Wulstumformung Wulstumformverfahren lassen sich in folgende Kategorien einteilen [...]
MaschineMFG
Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Die neuesten Nachrichten, Artikel und Ressourcen werden wöchentlich an Ihren Posteingang geschickt.

Kontakt

Sie erhalten unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden.