Nanosekundenlaser vs. Pikosekundenlaser vs. Femtosekundenlaser: Erläutert

Nanosekundenlaser vs. Pikosekundenlaser vs. Femtosekundenlaser

CUmkehrung der Zeit

Beginnen wir mit der Umrechnung von Zeiteinheiten.

  • 1 Millisekunde (ms) = 0,001 Sekunden = 10-3 Sekunden
  • 1 Mikrosekunde (μs) = 0,000001 Sekunden = 10-6 Sekunden
  • 1 Nanosekunde (ns) = 0,000000001 Sekunden = 10-9 Sekunden
  • 1 Pikosekunde (ps) = 0,000000000001 Sekunden = 10-12 Sekunden
  • 1 Femtosekunde (fs) = 0,000000000000001 Sekunden = 10-15 Sekunden

Mit diesem Verständnis von Zeiteinheiten können wir sehen, dass Femtosekundenlaser extrem kurze Pulse erzeugen.

In den letzten Jahren wurden ultrakurze Puls Laserbearbeitung Die Technologie hat sich rasant weiterentwickelt.

Die Grundlagen: Nanosekunden-, Pikosekunden- und Femtosekundenlaser

Laser haben eine Vielzahl von Anwendungen in vielen Branchen, und ihre Wirksamkeit wird durch ihre Pulsdauer bestimmt. In diesem Zusammenhang werden wir drei Themen behandeln Arten von Lasern Sie unterscheiden sich in erster Linie durch ihre Pulsdauer: Nanosekunden-, Pikosekunden- und Femtosekundenlaser.

Nanosekunden-Laser weisen eine Impulsdauer von 10-9 Sekunden. Diese Laser sind seit langem im Einsatz und eignen sich für viele Anwendungen in der Materialbearbeitung. Ihre längere Pulsdauer kann jedoch in bestimmten Szenarien zu thermischen Schäden führen.

Pikosekundenlaser haben eine kürzere Impulsdauer von 10-12 Sekunden. Die kürzere Pulsdauer minimiert die thermische Schädigung und führt zu einer präziseren Materialbearbeitung. Daher werden sie bevorzugt für Anwendungen eingesetzt, die eine höhere Präzision und eine geringere thermische Beeinträchtigung des zu bearbeitenden Materials erfordern.

Femtosekundenlaser bieten die kürzeste Impulsdauer von 10-15 Sekunden. Ihre ultraschnellen Pulse bieten einzigartige Möglichkeiten der Materialbearbeitung, da die Pulsdauer des Lasers kürzer ist als die Leitungszeit des Zielmaterials. Diese Eigenschaft ermöglicht eine "kalte" Bearbeitungstechnik, bei der das Material durch Sublimation abgetragen wird, ohne dass es zu einer hitzebedingten Schädigung kommt.

Diese drei Lasertypen fallen unter die Kategorie der gepulsten Laser, die für ihre ultrakurzen Pulsdauern bekannt sind. Die wichtigsten Vorteile der ultraschnellen Laser sind die Minimierung von Wärmeeffekten und die Verbesserung der Präzision bei der Materialbearbeitung.

Zusammengefasst werden Nanosekunden-, Pikosekunden- und Femtosekundenlaser durch ihre Pulsdauer unterschieden (10-9, 10-12und 10-15 Sekunden). Jeder Typ hat seine Vorzüge und Anwendungen, wobei Femtosekundenlaser aufgrund ihrer extrem kurzen Pulsdauer die höchste Präzision und minimale thermische Auswirkungen bieten.

Bedeutung des Ultrakurzpulslasers

Seit langem wird versucht, Laser für die Mikrobearbeitung einzusetzen.

Die lange Pulsbreite und die geringe Laserintensität herkömmlicher Laser führten jedoch dazu, dass das Material kontinuierlich schmolz und verdampfte.

Obwohl der Laserstrahl auf einen kleinen Punkt fokussiert werden konnte, war die daraus resultierende thermische Einwirkung auf das Material immer noch erheblich, was die Bearbeitungsgenauigkeit einschränkte.

Um die Verarbeitungsqualität zu verbessern, war es notwendig, die Hitzeeinwirkung zu verringern.

Wenn ein Laserpuls im Pikosekundenbereich auf das Material einwirkt, ändert sich der Bearbeitungseffekt drastisch.

Bei einem starken Anstieg der Pulsenergie reicht die hohe Leistungsdichte aus, um die äußeren Elektronen zu entfernen.

Die Wechselwirkung zwischen dem Laser und dem Material ist so kurz, dass die Ionen von der Materialoberfläche abgetragen werden, bevor die Energie auf die umliegenden Materialien übertragen wird, wodurch thermische Auswirkungen vermieden werden.

Aus diesem Grund wird das Verfahren auch als "Kaltbearbeitung" bezeichnet.

Dank der Vorteile der Kaltbearbeitung haben Kurz- und Ultrakurzpulslaser Einzug in die industrielle Produktion und Anwendung gehalten.

Laserbearbeitung Langpuls vs. Ultrakurzpuls

Laserbearbeitung: Langpuls vs. Ultrakurzpuls

Bei der Ultrakurzpulsverarbeitung wird die Energie schnell in einen kleinen Wirkungsbereich injiziert.

Die hohe Energiedichte, die in einem Augenblick deponiert wird, verändert die Art und Weise der Elektronenabsorption und -bewegung und vermeidet die Auswirkungen der linearen Laserabsorption, des Energietransfers und der Diffusion. Dadurch ändert sich der Wechselwirkungsmechanismus zwischen dem Laser und dem Material grundlegend.

Position nach Langpuls-Laserbearbeitung

Position nach Langpuls-Laserbearbeitung

Position nach ultraschneller Laserpulsverarbeitung

Position nach ultraschneller Laserpulsverarbeitung

Breite Anwendung der Laserbearbeitung

Die Laserbearbeitung umfasst das Schneiden und Schweißen mit hoher Leistung.

Die verschiedenen Laserbearbeitungsmethoden, wie BohrenRitzen, Schneiden, Texturieren, Abtragen und Isolieren werden in der Mikrobearbeitung hauptsächlich für die folgenden Zwecke eingesetzt:

KlassifizierungKontinuierliche Welle
(CW)
Quasi-kontinuierlich
(QCW)
Kurzer Impuls
(Q-Switched)
Ultrakurzer Impuls
(Modus-verriegelt)
AusgabeformKontinuierliche AusgabeMillisekunde-Mikrosekunde
(ms-μs)
Nanosekunde (ns)Pikosekunde ~ Femtosekunde
(ps-fs)
AnmeldungLaserschweißen
Laserschneiden
Laserplattieren
Laserbohren
Wärmebehandlung
Lasermarkierung
Laserbohren
Medizinische Laserbehandlung
Laser Rapid Prototyping
Mikro-Nanobearbeitung
Feinlaser medizinisch
Präzisionsbohren
Präzisionsschneiden

1. DRillenloch

Bei der Entwicklung von Leiterplatten werden Keramiksubstrate aufgrund ihrer besseren Wärmeleitfähigkeit zunehmend als Ersatz für herkömmliche Kunststoffsubstrate verwendet.

Um elektronische Bauteile anzuschließen, müssen in der Regel Hunderttausende von mikrometergroßen Löchern in die Platine gebohrt werden.

Daher muss sichergestellt werden, dass die Stabilität des Substrats nicht durch die beim Bohren entstehende Hitze beeinträchtigt wird.

Pikosekundenlaser sind ein ideales Werkzeug für diese Anwendung.

Beim Schlagbohren können Pikosekundenlaser die Lochbearbeitung abschließen und die Gleichmäßigkeit des Lochs erhalten.

Neben Leiterplatten können Pikosekundenlaser auch zum Bohren hochwertiger Löcher in Materialien wie Kunststofffolien, Halbleiter, Metallfolien und Saphiren verwendet werden.

Beim Bohren eines 100-Mikrometer-Bohrers zum Beispieldickes Edelstahlblech mit 10000 Pulsen von 3,3-Nanosekunden- oder 200-Femtosekunden-Lasern in der Nähe der Abtragsschwelle:

Bohrloch

2. Anreißen, Schneiden

Linien können durch Abtasten und Überlagerung von Laserimpulsen erzeugt werden.

Durch die Durchführung mehrerer Scans ist es möglich, tief in das Innere des keramischen Materials einzudringen, bis die Linientiefe 1/6 der Materialdicke erreicht.

Die Module werden dann entlang dieser geritzten Linien vom Keramiksubstrat getrennt, ein Prozess, der als Ritzen bezeichnet wird.

Eine weitere Trennmethode ist das Ultrakurzpuls-Laserabtragsschneiden, das auch als Ablationsschneiden bezeichnet wird.

Bei diesem Verfahren trägt der Laser durch Ablation Material ab, bis das Material durchtrennt ist.

Ein Vorteil dieser Technologie ist die größere Flexibilität in Bezug auf die Form und Größe des bearbeiteten Lochs.

Alle Bearbeitungsschritte können mit einem Pikosekundenlaser durchgeführt werden.

Bemerkenswert sind auch die Unterschiede in den Auswirkungen von Pikosekunden- und Nanosekundenlasern auf Polycarbonatmaterialien.

Unterschiedliche Auswirkungen von Pikosekunden- und Nanosekunden-Lasern auf Polycarbonatmaterialien.

4. Linienablation (Entfernung der Beschichtung)

Eine weitere häufige Anwendung in der Mikrobearbeitung ist die präzise Entfernung von Beschichtungen, ohne das Grundmaterial zu beschädigen.

Die Abtragung kann von einer wenige Mikrometer breiten Linie bis hin zu einer großen Fläche von mehreren Quadratzentimetern reichen.

Da die Dicke der Beschichtung in der Regel viel geringer ist als die Breite des Abtrags, kann die Wärme nicht zu den Seiten geleitet werden. In diesem Fall kann ein Laser mit Nanosekunden-Pulsbreite verwendet werden.

Die Kombination aus Laser mit hoher Durchschnittsleistung, quadratischer oder rechteckiger leitender Faser und flacher Lichtintensitätsverteilung macht den Laseroberflächenabtrag für industrielle Anwendungen besonders geeignet.

Der Laser Trumicro 7060 der Firma Trumpf wird beispielsweise zum Entfernen der Beschichtung auf dem Glas von Dünnschichtsolarzellen eingesetzt.

Derselbe Laser kann auch in der Automobilindustrie eingesetzt werden, um Korrosionsschutzschichten zu entfernen und für das anschließende Schweißen vorzubereiten.

5. Eingravierening

Beim Gravieren werden durch Abtragen von Materialien dreidimensionale Formen geschaffen.

Auch wenn die Größe des Abtrags den traditionellen Rahmen der Mikrobearbeitung sprengt, fällt er aufgrund der erforderlichen Genauigkeit doch in den Bereich der Laseranwendungen.

Pikosekundenlaser können zur Bearbeitung der Kanten von polykristallinem Diamant eingesetzt werden Werkzeuge zum Fräsen Maschinen.

Laser sind ein ideales Werkzeug für die Bearbeitung von polykristallinen Diamanten, einem extrem harten Material, das für die Herstellung von Fräskanten verwendet wird.

Zu den Vorteilen des Lasereinsatzes gehören die berührungslose Bearbeitung und die hohe Bearbeitungsgenauigkeit.

Die Mikrobearbeitung hat ein breites Anwendungsspektrum und wird zunehmend zur Herstellung einer Vielzahl von Produkten des täglichen Bedarfs eingesetzt.

Die Laserbearbeitung ist ein berührungsloses Verfahren und bietet mehrere bedeutende Vorteile, darunter weniger Nachbearbeitungsschritte, gute Steuerbarkeit, einfache Integration, hohe Bearbeitungseffizienz, geringer Materialverlust und minimale Umweltbelastung.

Sie hat sich in Branchen wie der Automobil-, Elektronik-, Elektrogeräte-, Luftfahrt-, Metallurgie- und Maschinenbauindustrie durchgesetzt und spielt eine immer wichtigere Rolle bei der Verbesserung der Produktqualität, der Arbeitsproduktivität und der Automatisierung bei gleichzeitiger Senkung des Materialverbrauchs.

Gravur

Schlussfolgerung

Nanosekunden-, Pikosekunden- und Femtosekundenlaser unterscheiden sich hauptsächlich durch ihre Pulsdauer. Eine Nanosekunde (ns) ist 10-9 Sekunden, eine Pikosekunde (ps) ist 10-12 Sekunden und eine Femtosekunde (fs) ist 10-15 Sekunden. Diese ultrakurzen Pulsdauern sind entscheidend für die Anwendungen und Fähigkeiten dieser Laser.

Femtosekundenlaser eignen sich aufgrund ihrer extrem kurzen Pulse und der geringeren thermischen Schädigung gut für Anwendungen in der Ophthalmologie und der präzisen Materialbearbeitung. Pikosekundenlaser sind ähnlich und bieten hohe Präzision bei Aufgaben wie der Mikromaterialbearbeitung oder der Entfernung von Tätowierungen. Nanosekundenlaser mit längeren Pulsdauern finden ihren Einsatz in Anwendungen, bei denen eine höhere Energieübertragung erforderlich ist.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl zwischen Nanosekunden-, Pikosekunden- und Femtosekundenlasern von den spezifischen Anforderungen der verschiedenen Anwendungen abhängt. Diese ultraschnellen Laser bieten eine Reihe von Möglichkeiten, wenn es um Präzision, Energieübertragung und geringere thermische Schäden geht, was sie zu unverzichtbaren Werkzeugen in zahlreichen Branchen und Bereichen macht.

Vergessen Sie nicht: Teilen ist wichtig! : )
Shane
Autor

Shane

Gründerin von MachineMFG

Als Gründer von MachineMFG habe ich mehr als ein Jahrzehnt meiner Karriere der metallverarbeitenden Industrie gewidmet. Meine umfangreiche Erfahrung hat es mir ermöglicht, ein Experte auf den Gebieten der Blechverarbeitung, der maschinellen Bearbeitung, des Maschinenbaus und der Werkzeugmaschinen für Metalle zu werden. Ich denke, lese und schreibe ständig über diese Themen und bin stets bestrebt, in meinem Bereich an vorderster Front zu bleiben. Lassen Sie mein Wissen und meine Erfahrung zu einem Gewinn für Ihr Unternehmen werden.

Nächster Punkt

Beherrschung von CAD/CAM: Die wichtigsten Technologien erklärt

Grundlegende Konzepte des computergestützten Entwurfs und der computergestützten Fertigung Der computergestützte Entwurf und die computergestützte Fertigung (CAD/CAM) sind ein umfassendes und technisch komplexes Fachgebiet der Systemtechnik, das verschiedene Bereiche wie die [...]

Virtuelle Fertigung erklärt: Konzepte und Prinzipien

Konzept der virtuellen Fertigung Die virtuelle Fertigung (VM) ist die grundlegende Umsetzung des tatsächlichen Fertigungsprozesses auf einem Computer. Sie nutzt die Technologien der Computersimulation und der virtuellen Realität, unterstützt durch [...]

Flexible Fertigungssysteme verstehen: Ein Leitfaden

Ein flexibles Fertigungssystem (FFS) beruht in der Regel auf den Prinzipien der Systemtechnik und der Gruppentechnologie. Es verbindet CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen (Bearbeitungszentren), Koordinatenmessmaschinen, Materialtransportsysteme, [...]

Erforschung von 4 hochmodernen Nanofabrikationstechniken

So wie die Fertigungstechnologie heute in verschiedenen Bereichen eine entscheidende Rolle spielt, nimmt die Nanofabrikationstechnologie eine Schlüsselposition in der Nanotechnologie ein. Die Nanofabrikationstechnologie umfasst zahlreiche Methoden, darunter mechanische [...]

Ultrapräzisions-Bearbeitung: Arten und Techniken

Unter Ultrapräzisionsbearbeitung versteht man Präzisionsfertigungsverfahren, die ein extrem hohes Maß an Genauigkeit und Oberflächenqualität erreichen. Die Definition ist relativ und ändert sich mit den technologischen Fortschritten. Derzeit kann diese Technik [...]

Die 7 wichtigsten neuen technischen Werkstoffe: Was Sie wissen müssen

Als fortschrittliche Werkstoffe werden Materialien bezeichnet, die in jüngster Zeit erforscht wurden oder sich in der Entwicklung befinden und über außergewöhnliche Leistungen und besondere Funktionen verfügen. Diese Materialien sind für den Fortschritt in Wissenschaft und Technik von größter Bedeutung, [...]

Methoden der Metallexpansion: Ein umfassender Leitfaden

Die Wulstumformung eignet sich für verschiedene Arten von Rohlingen, z. B. für tiefgezogene Tassen, geschnittene Rohre und gewalzte konische Schweißteile. Klassifizierung nach dem Medium der Wulstumformung Wulstumformverfahren lassen sich in folgende Kategorien einteilen [...]
MaschineMFG
Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Die neuesten Nachrichten, Artikel und Ressourcen werden wöchentlich an Ihren Posteingang geschickt.

Kontakt

Sie erhalten unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden.