Top 10 der einflussreichsten Laserunternehmen und -marken der Welt | MachineMFG

Top 10 der einflussreichsten Laserunternehmen und -marken der Welt

0
(0)

Nach jahrzehntelanger Entwicklung hat die Lasertechnologie ihren Weg vom Labor in den Alltag der Menschen gefunden. Sie ist in verschiedenen Bereichen des öffentlichen Lebens zu finden, z. B. in der Lebensmittelindustrie, in der Bekleidungsindustrie, im Wohnungsbau, im Verkehrswesen, in der industriellen Verarbeitung und Fertigung sowie in der medizinischen Schönheitspflege. Die Entwicklung der Laserindustrie eines Landes spiegelt bis zu einem gewissen Grad das allgemeine Niveau der industriellen Fertigung wider.

In diesem Jahr hat sich die Wachstumsrate der Laserindustrie jedoch verlangsamt, wobei einige Unternehmen ein hohes Wachstum verzeichnen, während andere mit Leistungseinbußen oder sogar Verlusten konfrontiert sind.

Auf der Grundlage der Umsatzgröße und des Marktanteils von Laserunternehmen in einem Jahr haben wir die 10 Unternehmen ausgewählt, die den größten Einfluss auf die Laserindustrie haben.

Die einflussreichsten Laserunternehmen

1. Trumpf Gruppe

Trumpf Gruppe

Die Trumpf Gruppe wurde 1923 gegründet und gehört weltweit zu den Markt- und Technologieführern im Bereich der industriellen Produktionsmaschinen und Laser.

Im Laufe seiner mehr als 90-jährigen Entwicklung hat sich Trumpf von einer kleinen Maschinenbaufirma zu einem riesigen Unternehmen in der Laserindustrie entwickelt, wobei laserbezogene Produkte heute fast 80% des Umsatzes ausmachen.

Im Jahr 2019 hat Trumpf mehrere wichtige Schritte in der Branche unternommen, darunter:

Abschluss der Akquisition von Philips Photonics und Gründung des neuen Geschäftsbereichs TRUMPF Optical Components.

Unterzeichnung einer Vereinbarung mit GFT über die Übertragung der industriellen Internetplattform axoom an GFT unter Beibehaltung der Markenrechte für Smart Factory Manufacturing Solutions und axoom.

Abschluss der Unterzeichnungszeremonie mit der Shanghai Jiaotong University zur Gründung des gemeinsamen deutsch-chinesischen Laseranwendungszentrums.

Unterzeichnung eines strategischen Kooperationsabkommens mit Jinan Gweike zur Förderung komplementärer Ressourcen und zur Erzielung einer für beide Seiten vorteilhaften Zusammenarbeit.

Erreichen eines wichtigen Meilensteins in der Zusammenarbeit mit Italy France Semiconductor, einem Sensorhersteller, durch den Abschluss der Lieferung des 1-Milliarde-Vertical-Cavity-Surface-Emitting-Lasers (VCSEL).

2. Kohärent

Kohärent

Coherent wurde 1966 mit einem herausragenden Vorteil bei CO2-Lasern gegründet.

Im Laufe der Jahre hat sich das Unternehmen zu einem der weltweit führenden Hersteller und Innovatoren im Bereich Photonik entwickelt. Sein Angebot umfasst CO2-Laser, Faserlaser, ultraschnelle Laser, Halbleiterlaser, Excimer-Laser und mehr und dient verschiedenen Branchen wie der wissenschaftlichen Forschung, der medizinischen Behandlung und der industriellen Verarbeitung. Im Jahr 2016 erwarb Coherent Rofin Laser für rund $942 Millionen und festigte damit seine Position als wichtiger Akteur auf dem Gebiet der Laser-Werkzeugmaschinen.

Die Tochtergesellschaft von Coherent, Nufern, liefert optische Fasern an Faserlaser Unternehmen auf der ganzen Welt, mit Schwerpunkt auf dem chinesischen Markt.

3. IPG

IPG

IPG wurde 1991 von dem Physiker Dr. Valentin P. Gapontsev in Russland gegründet. Der globale Hauptsitz wurde 1998 in den Vereinigten Staaten eingerichtet und 2006 an der NASDAQ notiert.

Heute ist IPG der führende Entwickler und Hersteller von Hochleistungs-Faserlasern und -Verstärkern, mit einem Marktanteil, der weit über dem seiner Konkurrenten liegt. Die Laser und Verstärker von IPG mit geringer, mittlerer und hoher Leistung werden in verschiedenen fortschrittlichen Anwendungen eingesetzt, z. B. in der Materialbearbeitung, Kommunikation, Unterhaltung, medizinischen Behandlung, Biotechnologie, Wissenschaft und Technologie.

Im Januar 2019 kündigte IPG die Übernahme des Geschäftsbereichs für Unterseenetzwerke von Padtec an. Ziel ist es, den Markt für Unterseenetzwerksysteme mit seiner zentralen Pumplaser- und Faserverstärkertechnologie zu erweitern und von der zunehmenden Verbreitung von optischen Unterseekabelnetzen weltweit zu profitieren.

Im August desselben Jahres ging IPG eine strategische Partnerschaft mit Brose Nordamerika ein, um die Geradnaht-Messtechnik für Führungsschienen von Autositzen zu entwickeln. Beide Seiten werden zusammenarbeiten, um die von ICI generierten Leistungsdaten zu analysieren, die sich auf die Messung des Eindringens, die Bildung der Schweißnahtoberfläche, die Schweißnahtverfolgung und die technische Verfügbarkeit der Geräte beziehen.

Im September präsentierte IPG sein 30000-Watt Faserlaserschneiden Lösung (einschließlich eines 30000-Watt-Faserlasers und eines 30000-Watt-Faserlaserschneidkopfs) auf der Shanghai Industry Expo vorgestellt, die weitere Optionen für Ultrahochleistungslaseranwendungen bietet.

4. Han's Laser

Han's Laser

Han's Laser, gegründet 1996, hat sich zum führenden Hersteller von industriellen Laserbearbeitung Ausrüstung in Asien und weltweit. Zu seinen Hauptprodukten gehört die Lasermarkierung, LaserschweißenLaserschneiden, Vorführgeräte, PCB-Bohrserien, Industrieroboter und mehr als 200 weitere industrielle Lasergeräte und intelligente Lösungen.

Im Jahr 2019 unterzeichnete Han's Laser Kooperationsvereinbarungen mit Unternehmen wie Huichuan Technology, Wittenstein, Tencent, Huazhi Intelligence, Tanaka und China Unicom. Außerdem richtete das Unternehmen gemeinsame Labore oder Plattformen für den Austausch von Talenten mit Universitäten wie der Jinan University, der South China Normal University, der Shenzhen University of Technology, dem Tsinghua Institute of Flexible Electronics und einer höheren Berufsschule ein.

Han's Laser hat mit der Einführung innovativer Produkte wie einer 20-kW-Ultrahochleistungs-Faserlaserschneidmaschine, einer intelligenten Laserschneidmaschine und einer Laserschneidmaschine für den Einsatz in der Industrie einen bedeutenden Beitrag zur Laserkette geleistet. Schweißstraße für das Schweißen von Automobilen und einen 10000-Watt-Laser mit unabhängigen geistigen Eigentumsrechten.

5. II-VI

II-VI

II-VI Incorporated wurde 1971 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Sachsen, Pennsylvania. Bei seiner Gründung konzentrierte sich das Unternehmen ausschließlich auf die Herstellung hochwertiger Materialien für optische Elemente für industrielle CO2-Laser mit hoher Leistung. Heute hat sich II-VI zum weltweit führenden Hersteller von technischen Materialien und optoelektronischen Komponenten entwickelt und bietet eine vertikal integrierte Fertigung.

Im März 2019 richtete II-VI ein Servicezentrum für Laserbearbeitungsköpfe in Suzhou, China, ein, um seinen chinesischen Kunden einen starken technischen Support und schnelle Ersatzteilversorgung zu bieten. Im September schloss das Unternehmen eine strategische Kooperationsvereinbarung mit Guangbao Technology im Bereich Lidar ab. Die beiden Unternehmen werden gemeinsam ein Laserproduktportfolio vom nahen Infrarot bis zum kurzwelligen Infrarot vermarkten und dabei ihre Produktionsplattformen für Massenhalbleiterlaser und optoelektronische Gehäuse nutzen. Dies wird die Massenproduktion und Kommerzialisierung von Halbleiterlasern für Lidar-Systeme unterstützen und den wachsenden Bedarf in kommerziellen und industriellen Anwendungen decken.

Im September übernahm II-VI erfolgreich Finisar und wurde zum weltweit größten Hersteller optischer Geräte und Subsysteme. Im Dezember unterzeichnete das Unternehmen einen mehrjährigen Vertrag im Wert von über $100 Mio. über die Lieferung von Siliziumkarbid (SIC)-Substraten für Galliumnitrid (GAN)-HF-Leistungsverstärker, die in 5G-Mobilfunk-Basisstationen zum Einsatz kommen - der größte Auftrag in der Geschichte des Unternehmens.

2019 brachte II-VI mehrere neue Produkte auf den Markt, darunter ein Pumpenlichtmodul, ein kommerzielles Laserschneidkopf mit optischen Zoom-Elementen, Hochleistungs-Halbleiterlaser und Halbleiterarchitektur-Laminierung, ein optisches Hochleistungs-Laserkabel für blaue Laserstrahlen und ein Remote-Laser-Bearbeitungskopf RLSK, um nur einige zu nennen. Diese neuen Angebote unterstützen den Wettbewerbsvorteil von II-VI auf dem Markt in hohem Maße. Das Unternehmen stellte außerdem die erste asphärische Saphirlinse für industrielle Hochleistungslaser vor.

6. Lumentum

Lumentum

Lumentum wurde 2015 von JDSU abgespalten. JDSU wurde 1999 durch die Fusion von jDS Fitel und Uniphase gegründet.

Lumentum ist ein weltweit anerkannter Anbieter von optischen Kommunikationsprodukten für den Consumer- und industriellen Lasermarkt.

Lumentum hat seinen Sitz in San Jose, Kalifornien, und unterhält weltweit Niederlassungen für Forschung und Entwicklung, Produktion und Vertrieb.

Lumentum hat es sich zur Aufgabe gemacht, innovative optoelektronische Lösungen zu liefern und den Umfang und die Geschwindigkeit von Cloud Computing, Internet, fortschrittlicher Fertigung und 3D-Sensorik-Anwendungen zu verbessern.

7. HGTECH

HGTECH

HGTECH wurde im Juli 1999 gegründet und im Juni 2000 an der Börse von Shenzhen notiert. Es war das erste börsennotierte High-Tech-Unternehmen mit Hochschulhintergrund in Zentralchina.

Im September 2000 erwarb Huagong Technology erfolgreich Farley und Laserlab, bekannte Unternehmen, die sich auf Laser- und Plasmaschneiden Systeme in Australien.

Im Juli 2004 wurde die erste Charge der von Huagong Laser hergestellten Hochleistungslaserschneidmaschinen in Wuhan geprüft, was die Geburtsstunde der ersten inländischen Hochleistungslaserschneidmaschine in China war. Laserschneidmaschine.

8. Bystronic

Bystronic

Die 1964 gegründete Schweizer Bystronic Die Bystronic Gruppe gehört seit 1994 zur Schweizer Conzzeta Holding und hat sich seither zu einer der renommiertesten Unternehmensgruppen der Schweiz entwickelt. Im Jahr 1983 produzierte Bystronic ihre erste CO2-Laserschneiden Maschine und damit den Einstieg in die Laserindustrie.

Im Juni 2019 eröffnete Bystronic ein wichtiges Plattenbearbeitungszentrum in Johannesburg, Südafrika, und startete den Direktvertrieb und Kundendienst für den südafrikanischen Markt. Im Dezember desselben Jahres ging Bystronic eine Partnerschaft mit dem spanischen Softwareexperten Kurago ein, um die Entwicklung einer intelligenten Fabrik zu beschleunigen.

9. Raycus

Raycus

Raycus Laser wurde 2007 von Dr. Yan Dapeng gegründet und ist ein nationales Hightech-Unternehmen mit unabhängigen Innovations- und Eigentumsrechten, das sich auf die Forschung und Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Faserlasern und deren Schlüsselkomponenten und Materialien spezialisiert hat. Das Unternehmen konzentriert sich in erster Linie auf Puls- und Dauerstrich-Faserlaser, umfasst aber auch die Forschung und Entwicklung sowie den Vertrieb von quasi-kontinuierlichen Faserlasern, Halbleiterlasern, Speziallasern und -komponenten, Spezialfasern, Lasersteuerungssoftware und anderen Produkten.

10. CASTECH

CASTECH

Castech wurde am 8. Juli 1988 durch das Fujian Institute of Material Structure der Chinesischen Akademie der Wissenschaften gegründet. Das Unternehmen befasst sich hauptsächlich mit der Forschung und Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Kristallen, optischen Komponenten und Lasergeräten.

Die Produkte des Unternehmens werden in großem Umfang in den Bereichen Laser und optische Kommunikation eingesetzt, wobei Castech an vorderster Front der Laserindustriekette steht. Die nichtlinearen Kristalle, Laserkristalle und magneto-optischen Kristalle des Unternehmens stehen mit einem Marktanteil von über 80% weiterhin an der Spitze des weltweiten Absatzes.

In den letzten Jahren hat Castech akusto-optische Güteschalter und holographische Gitterprodukte entwickelt, die von den Kunden im Bereich der ultravioletten Laser gut angenommen wurden, FaserlaserUltrakurzpulslaser und die optische Kommunikationsindustrie und haben die Massenproduktion und -lieferung aufgenommen. Darüber hinaus haben die unabhängig entwickelten magneto-optischen Isolatoren des Unternehmens eine dominierende Präsenz auf dem chinesischen Markt.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen