5 Arten von Verfahren und Methoden der Kunststoffumformung

Arten der Kunststoffumformung

Was ist Kunststoffumformung?

Bei der plastischen Umformung wird die Plastizität des Materials genutzt, um das Werkstück unter der Einwirkung der äußeren Kraft des Werkzeugs und der Form mit weniger oder gar keinem Schneidvorgang zu bearbeiten.

Es gibt viele Arten, darunter Schmieden, Walzen, Strangpressen, Ziehen, Prägen usw.

Arten der Kunststoffumformung

(1)Schmieden

Schmieden

Was ist Schmieden??

Es handelt sich um ein Verarbeitungsverfahren, bei dem mit Hilfe von Schmiedemaschinen Druck auf Metallrohlinge ausgeübt wird, um diese plastisch zu verformen und so Schmiedestücke mit bestimmten mechanischen Eigenschaften, bestimmten Formen und Größen zu erhalten.

Arten des Schmiedens

Je nach Umformmechanismus kann das Schmieden in Freiformschmieden, Gesenkschmieden, Ringschmieden und Spezialschmieden unterteilt werden.

Freies Schmieden: 

Eine Art von Bearbeitungsmethode, die im Allgemeinen beim Hammerschmieden oder Hydraulikpressemit einfachen Werkzeugen Metallbarren oder -blöcke in die gewünschte Form und Größe hämmern.

Gesenkschmieden:

Es wird mit einem Gesenk auf einem Gesenkschmiedehammer oder einem Warmgesenkschmieden Presse.

Ringschleifen:

Bezieht sich auf die Herstellung von Ringteilen mit unterschiedlichen Durchmessern auf speziellen Ringschleifmaschinen, die auch für die Herstellung von Radteilen, wie z. B. Fahrzeugrädern und Eisenbahnrädern, verwendet werden.

Spezielle Schmiedearbeiten: 

Einschließlich Schmiedeverfahren wie zum Beispiel WalzschmiedenQuerkeilwalzen, Radialschmieden, Gesenkschmieden, usw. Diese Verfahren eignen sich besser für die Herstellung einiger besonderer Formteile.

Technologischer Prozess:

Erwärmung des Schmiedeblocks → Walze Schmiedestück Vorbereitung → Gesenkschmieden → Beschneiden → Stanzen → Korrektur → Zwischenprüfung → Wärmebehandlung von Schmiedeteilen → Reinigung → Korrektur → Prüfung

Technologischer Prozess des Schmiedens

Technische Merkmale:

  • Die Qualität von Schmiedeteilen ist höher als die von Gussteilen, die großen Stoßkräften standhalten können.
    Auch die Plastizität, die Zähigkeit und andere mechanische Eigenschaften sind höher als bei Gussstücken und sogar höher als bei Walzprodukten.
  • Sparen Sie Rohstoffe und verkürzen Sie die Verarbeitungszeit.
  • Hohe Produktionseffizienz.
  • Das Freiformschmieden eignet sich für die Produktion von Einzelstücken und Kleinserien und bietet eine größere Flexibilität.

Anmeldungs:

Walzen von großen Walzwerken, Fischgrätenräder, Rotoren von Dampfturbinen-Generatoren, Laufräder, Sicherungsringe, große Hydraulikpresse Zylinder und Säulen, Wellen für Lokomotiven, Kurbelwellen und Pleuelstangen für Kraftfahrzeuge und Traktoren usw.

(2. Rollen

Rollender

Was ist rolling

Ein Druckverarbeitungsverfahren, bei dem ein Metallknüppel durch einen Spalt (verschiedene Formen) eines Paares rotierender Walzen geführt wird und der Querschnitt des Materials aufgrund der Druckverformung der Walzen verringert und die Länge vergrößert wird.

3 Arten von Rollender

Je nach der Bewegung des rollenden Materials: Längswalzen, Querwalzen, Schrägwalzen.

Arten des Walzens

Walzen in Längsrichtung: Das Verfahren, bei dem Metall zwischen zwei Walzen, die sich in entgegengesetzte Richtungen drehen, hindurchläuft und zwischen ihnen eine plastische Verformung stattfindet.

Kreuzrollen: Die Bewegungsrichtung des gewalzten Produkts entspricht der Richtung der Walzenachse nach der Verformung.

Skew rollen: Das gewalzte Produkt bewegt sich spiralförmig, und das gewalzte Produkt und die Walzenachse bilden keine besonderen Winkel.

Technologischer Prozess:

Technologischer Prozess des Walzens

Anmeldungs:

Es wird hauptsächlich für Profile, Platten, Rohre usw. aus Metall verwendet. Es gibt auch einige nichtmetallische Materialien wie Kunststoff- und Glasprodukte.

(3)Extrusion

Extrusion

Was ist extrusion

Unter der Einwirkung eines dreidimensionalen, ungleichmäßigen Drucks wird der Rohling aus der Düsenöffnung oder dem Spalt extrudiert, um die Querschnittsfläche zu verringern und die Länge zu vergrößern. Das Verarbeitungsverfahren, bei dem das gewünschte Produkt entsteht, heißt Extrusion. Diese Verarbeitung des Rohlings wird als Strangpressen bezeichnet.

Technologischer Prozess:

Vorbereitung vor dem Strangpressen → Erwärmung des Gussstabs → Strangpressen → Richten von Dehnung und Verdrehung → Sägen (feste Länge) → Stichprobenprüfung → manuelle Alterung → Verpackung

Technologischer Prozess der Extrusion

Vorteils:

  1. Breite Produktionspalette und viele Produktspezifikationen und -varianten.
  2. Große Produktionsflexibilität, geeignet für Kleinserienproduktion.
  3. Das Produkt zeichnet sich durch hohe Maßgenauigkeit und gute Oberflächenqualität aus.
  4. 4. Geringere Investitionen in die Ausrüstung, kleine Betriebsfläche, leicht zu erreichen automatisierte Produktion.

Benachteiligungen:

  1. Großer Verlust an geometrischen Abfällen;
  2. Der Metallfluss ist ungleichmäßig;
  3. Niedrige Extrusionsgeschwindigkeit und lange Hilfszeit;
  4. Großer Werkzeugverlust und hohe Kosten.

Umfang der Produktion: Sie wird hauptsächlich für die Herstellung von langen Stangen, tiefen Löchern, dünnen Wänden und Teilen mit speziellem Querschnitt verwendet.

(4)Zeichnen

Zeichnung

Was ist drawing

Ein Kunststoffverarbeitungsverfahren, bei dem eine äußere Kraft auf das vordere Ende des gezogenen Metalls einwirkt und den Metallrohling aus einem Matrizenloch zieht, das kleiner ist als der Querschnitt des Rohlings, um ein Produkt mit entsprechender Form und Größe zu erhalten.

Was ist Zeichnung

Vorteils:

  1. Präzise Größe und glatte Oberfläche;
  2. Einfache Werkzeuge und Geräte;
  3. Kontinuierliche Hochgeschwindigkeitsproduktion von langen Produkten mit kleinen Querschnitten.

Benachteiligungen:

  1. Der Betrag der Verformung zwischen den Durchgängen und die Gesamtverformung zwischen den beiden Glühen ist begrenzt;
  2. Begrenzte Länge.

Umfang der Produktion: Das Ziehen ist das wichtigste Verarbeitungsverfahren für Metallrohre, Stangen, Profile und Drähte.

(5)Stempeln

Stanzen

Was ist sStopfung

Es handelt sich um ein Umform- und Verarbeitungsverfahren, bei dem Pressen und Matrizen verwendet werden, um äußere Kraft auf Platten, Bänder, Rohre und Profile auszuüben, um sie plastisch zu verformen oder zu trennen und so Werkstücke (Stanzteile) in der gewünschten Form und Größe zu erhalten.

Was ist Stempeln?

Technische Merkmale:

  1. Es können Produkte mit geringem Gewicht und hoher Steifigkeit hergestellt werden.
  2. Gute Produktivität, geeignet für Massenproduktion und niedrige Kosten.
  3. Es können Produkte mit einheitlicher Qualität erzielt werden.
  4. 4. Hohe Materialausnutzung, gute Scherung und Recycling.

Umfang der Anwendung:

60 - 70% des Stahls in der Welt sind Bleche, und die meisten von ihnen werden durch Stanzen bearbeitet.

Die Karosserie, das Fahrgestell, der Kraftstofftank, die Kühlerlamellen, die Dampftrommeln der Kessel, die Schalen der Container, der Eisenkern Silizium-Stahlbleche von Motoren und Elektrogeräten sind alle gestempelt.

Auch in Produkten wie Instrumenten, Haushaltsgeräten, Fahrrädern, Büromaschinen und Haushaltsgeräten finden sich viele Stanzteile.

Umwelt- und Recyclingaspekte

Nachhaltigkeit in der Kunststoffindustrie

Als Einzelperson in der Branche halte ich es für wichtig, die Umweltauswirkungen und die Nachhaltigkeit der von uns hergestellten Kunststoffe zu berücksichtigen. Bei der Entwicklung neuer Produkte achte ich stets auf die Verwendung umweltfreundlicherer und biobasierter Materialien.

Auf diese Weise wird die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen verringert und der Ausstoß von Treibhausgasen während des Produktionsprozesses begrenzt. Durch die Verwendung dieser nachhaltigen Materialien wird auch sichergestellt, dass unsere Produkte während ihres gesamten Lebenszyklus einen geringeren CO2-Fußabdruck haben.

Darüber hinaus halte ich es für entscheidend, die Herstellungsprozesse zu optimieren und die Energieeffizienz in den Vordergrund zu stellen. Auf diese Weise trage ich dazu bei, den Abfall zu minimieren und den Energieverbrauch bei der Herstellung von Kunststoffen zu senken.

Recycling von Kunststoffen

Recycling hat einen erheblichen Einfluss auf die Umwelt. Deshalb bemühe ich mich stets, Produkte zu entwickeln, die leicht recycelt werden können. Indem ich den Recyclingprozess bereits in der Entwurfs- und Entwicklungsphase berücksichtige, kann ich die Wiederverwertbarkeit meiner Produkte verbessern und die Abfallmenge reduzieren.

Hier sind einige Recycling-Grundsätze, die ich befolge:

  • Vereinfachen Sie Auswahl des Materials: Ich ziehe es vor, weniger Materialarten in meinen Produkten zu verwenden, damit sie von den Recyclinganlagen leichter verarbeitet werden können.
  • Verwenden Sie wiederverwertbare Materialien: Wann immer es möglich ist, achte ich darauf, dass ich Materialien verwende, die von den Recyclingzentren weitgehend akzeptiert werden.
  • Kennzeichnung: Ich sorge dafür, dass meine Produkte mit klaren und genauen Etiketten versehen sind, auf denen die Art des verwendeten Kunststoffs angegeben ist, was den Recyclern hilft, die Materialien effizient zu identifizieren und zu sortieren.

Recycling spielt eine entscheidende Rolle bei der Bewältigung der Umweltauswirkungen von Kunststoffen. Indem ich Nachhaltigkeit und Recycling in den Vordergrund meiner Arbeit stelle, leiste ich einen Beitrag zu einer umweltbewussteren und verantwortungsvolleren Kunststoffindustrie.

Vergessen Sie nicht: Teilen ist wichtig! : )
Shane
Autor

Shane

Gründerin von MachineMFG

Als Gründer von MachineMFG habe ich mehr als ein Jahrzehnt meiner Karriere der metallverarbeitenden Industrie gewidmet. Meine umfangreiche Erfahrung hat es mir ermöglicht, ein Experte auf den Gebieten der Blechverarbeitung, der maschinellen Bearbeitung, des Maschinenbaus und der Werkzeugmaschinen für Metalle zu werden. Ich denke, lese und schreibe ständig über diese Themen und bin stets bestrebt, in meinem Bereich an vorderster Front zu bleiben. Lassen Sie mein Wissen und meine Erfahrung zu einem Gewinn für Ihr Unternehmen werden.

Nächster Punkt

Beherrschung von CAD/CAM: Die wichtigsten Technologien erklärt

Grundlegende Konzepte des computergestützten Entwurfs und der computergestützten Fertigung Der computergestützte Entwurf und die computergestützte Fertigung (CAD/CAM) sind ein umfassendes und technisch komplexes Fachgebiet der Systemtechnik, das verschiedene Bereiche wie die [...]

Virtuelle Fertigung erklärt: Konzepte und Prinzipien

Konzept der virtuellen Fertigung Die virtuelle Fertigung (VM) ist die grundlegende Umsetzung des tatsächlichen Fertigungsprozesses auf einem Computer. Sie nutzt die Technologien der Computersimulation und der virtuellen Realität, unterstützt durch [...]

Flexible Fertigungssysteme verstehen: Ein Leitfaden

Ein flexibles Fertigungssystem (FFS) beruht in der Regel auf den Prinzipien der Systemtechnik und der Gruppentechnologie. Es verbindet CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen (Bearbeitungszentren), Koordinatenmessmaschinen, Materialtransportsysteme, [...]

Erforschung von 4 hochmodernen Nanofabrikationstechniken

So wie die Fertigungstechnologie heute in verschiedenen Bereichen eine entscheidende Rolle spielt, nimmt die Nanofabrikationstechnologie eine Schlüsselposition in der Nanotechnologie ein. Die Nanofabrikationstechnologie umfasst zahlreiche Methoden, darunter mechanische [...]

Ultrapräzisions-Bearbeitung: Arten und Techniken

Unter Ultrapräzisionsbearbeitung versteht man Präzisionsfertigungsverfahren, die ein extrem hohes Maß an Genauigkeit und Oberflächenqualität erreichen. Die Definition ist relativ und ändert sich mit den technologischen Fortschritten. Derzeit kann diese Technik [...]

Die 7 wichtigsten neuen technischen Werkstoffe: Was Sie wissen müssen

Als fortschrittliche Werkstoffe werden Materialien bezeichnet, die in jüngster Zeit erforscht wurden oder sich in der Entwicklung befinden und über außergewöhnliche Leistungen und besondere Funktionen verfügen. Diese Materialien sind für den Fortschritt in Wissenschaft und Technik von größter Bedeutung, [...]

Methoden der Metallexpansion: Ein umfassender Leitfaden

Die Wulstumformung eignet sich für verschiedene Arten von Rohlingen, z. B. für tiefgezogene Tassen, geschnittene Rohre und gewalzte konische Schweißteile. Klassifizierung nach dem Medium der Wulstumformung Wulstumformverfahren lassen sich in folgende Kategorien einteilen [...]
MaschineMFG
Bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe
Abonnieren Sie unseren Newsletter
Die neuesten Nachrichten, Artikel und Ressourcen werden wöchentlich an Ihren Posteingang geschickt.

Kontakt

Sie erhalten unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden.